Mittwoch, 30. Juli 2014

[Waiting on Wednesday] Wer die Lilie träumt von Maggie Stiefvater

Waiting on Wednesday ist eine Aktion von Breaking the Spine, bei der jeden Mittwoch Bücher vorgestellt werden sollen, auf die man sehnsüchtig wartet und am liebsten sofort lesen würde.  _____________________________________________________________________
Ich freue mich auf:
 Mit jedem Tag, den Blue mit Gansey verbringt, fällt es ihr schwerer, sich nicht in ihn zu verlieben – obwohl sie weiß, dass ein Kuss von ihr der Grund für seinen nahen Tod sein könnte. Sie ist fasziniert von seiner leidenschaftlichen Suche nach dem verschwundenen König Glendower, und in der knisternden Hitze des Sommers kommen Blue, Gansey und die Raven Boys diesem Ziel immer näher. Vor allem Ronans Fähigkeit, Gegenstände aus seinen Träumen in die reale Welt zu bringen, lässt die Lösung greifbar werden. Doch das Spiel mit der Traumwelt ist gefährlich und Blue und ihre Freunde sind nicht die Einzigen, die sich ihre Wünsche herbeiträumen wollen …
Text und Bildquelle: script5
_____________________________________________________________________

"Wer die Lilie träumt" ist der zweite Band von Maggie Stiefvaters Reihe um die Raven Boys. Wie schon beim ersten Band finde ich das Cover wunderschön (nur was soll diese merkwürdige Schnur da?) und ich freue mich schon sehr das Buch in die Finger zu bekommen :D
Erscheinen wird "Wer die Lilie träumt" am 15. September.

Welche Bücher habt ihr von Maggie Stiefvater schon gelesen?

Dienstag, 29. Juli 2014

[Rezension] Es duftet nach Sommer - Huntley Fitzpatrick

Es duftet nach Sommer
Originaltitel: What I thought was true
Autor: Huntley Fitzpatrick
Verlag: cbj
Reihe: 1/1
Seitenzahl: 480 Seiten
Erscheiungsdatum: April 2014
Preis: 16,99€

Kaufen?

Inhalt:
Die 17-jährige Gwen kann es nicht fassen: Ausgerechnet der größte Fehler ihres Lebens, Cassidy Somers, lässt sich dazu herab, den Sommer über auf ihrer Heimatinsel als Gärtner zu jobben. Anders als Gwen, die befürchtet, sich wie ihre Eltern mit miesen Jobs durch Leben schlagen zu müssen, ist er einer der reichen Kids vom Festland. Doch Gwen träumt davon, dem allen zu entfliehen. Nur was würde das für ihr Leben bedeuten? Gwen verbringt einen berauschenden Sommer auf der Suche nach Antworten darauf, was ihr wirklich wichtig ist, an ihrem Zuhause, den Menschen, die sie liebt und schließlich an sich selbst. Und an Cassidy, der sie in einen verwirrenden Gefühlstaumel zwischen magnetischer Anziehungskraft und köstlicher Unsicherheit stürzt.
Text und Bildquelle: cbj

Sonntag, 27. Juli 2014

[Rezension] Die Geheimnisse des Nicholas Flamel: Der schwarze Hexenmeister - Michael Scott

Die Geheimnisse des Nicholas Flamel - Der schwarze Hexenmeister
Originaltitel: The Warlock
Autor: Michael Scott
Verlag: cbj
Reihe: 5/6
Seitenzahl: 432 Seiten
Erscheiungsdatum: November 2013
Preis: 9,99€

Kaufen?

Inhalt:
Nicholas Flamel liegt im Sterben. Zu lange schon fehlt ihm das Unsterblichkeitselixir. Perenelle, die mächtige Zauberin, ist aber keinesfalls bereit, auch nur einen Tag ohne ihren geliebten Mann zu leben. Doch um Flamel einen Tag ihres eigenen Lebens schenken zu können, braucht sie Sophies Aura. Sophie jedoch ist völlig verzweifelt: Josh hat sich endgültig auf die Seite des dunklen Magiers Dee geschlagen und ist fest entschlossen, mit ihm die Weltherrschaft zu erringen. Während ein Hexenmeister im Hintergrund seine Intrigen spinnt, überschlagen sich die Ereignisse.
Text und Bildquelle: cbj

Samstag, 26. Juli 2014

Neuzugänge #22


Wirklich viel ist hier im Moment ja nicht los, deshalb bin ich ganz froh, dass ich euch zumindest meine Neuzugänge präsentieren kann.
Seit nun mehr einer Woche lese ich am fünften Band der Nicholas Flamel Reihe, "Der schwarze Hexenmeister" von Michael Scott und komme nicht wirklich weiter. Es ist so mega warm bei uns und da habe ich keine große Lust zu lesen. Da sich aber zwei Rezensionsexemplare unter den neuen Büchern befinden, muss ich ein wenig aus dem Quark kommen, weil ich die gerne zeitnahe lesen und rezensieren möchte.

Mittwoch, 23. Juli 2014

[Waiting on Wednesday] Rush too far - Erhofft von Abbi Glines

Waiting on Wednesday ist eine Aktion von Breaking the Spine, bei der jeden Mittwoch Bücher vorgestellt werden sollen, auf die man sehnsüchtig wartet und am liebsten sofort lesen würde.  _____________________________________________________________________
Ich freue mich auf:
Rush Finlay weiß, dass er in der Hölle landen wird, als er Blaire zum ersten Mal sieht. Sie ist jung, unschuldig und seine Stiefschwester. Doch für den stadtbekannten Bad Boy ist sie vor allem eines: verboten verführerisch. Da sie Hilfe braucht und ihr Vater gerade mit Rushs Mutter in Paris ist, nimmt Rush sie widerstrebend bei sich auf – und versucht, ihr aus dem Weg zu gehen. Doch sein Widerstand droht mit jedem Tag, den Blaire unter seinem Dach wohnt, zu schwinden ... 
Text und Bildquelle: Piper
 _____________________________________________________________________

"Rush too far - Erhofft" ist - wenn ich mich nicht irre - "Rush of Love - Verführt", nur aus der Sicht von Rush Finlay erzählt und wird am 15. September erscheinen. So langsam finde ich, dass Abbi Glines wirklich eine Geschichte von jedem ihrer Charaktere schreiben möchte und das langsam echt zu viel wird. Trotzdem reizt mich das Buch irgendwie, auch wenn man die Geschichte schon kennt. 

Habt ihr Abbi Glines "Rush of Love" Reihe gelesen?

Sonntag, 20. Juli 2014

[TAG-Revival] "100-Bücher-die-man-gelesen-haben-muss-aber-aktualisiert"-TAG

Tut mir leid, dass im Moment so wenig los ist auf meinem Blog. Ich habe im Moment wenig Lust zu lesen, hoffe aber, dass sich das in der nächsten Woche wieder bessern wird.

Erinnert ihr euch noch an diesen TAG? Vor fast einem Jahr habe ich ihn schon mal gemacht und habe mir gedacht, dass es doch interessant wäre zu schauen, welche Bücher in diesem Jahr dazugekommen sind.
Hier kommt ihr zu dem Beitrag.

Sandra von Pusteblume? hatte damals eine Umfrage gestartet um herauszufinden, welche 100 (Jungend-)Bücher man gelesen haben muss. Vor einem Jahr hatte ich 32 von 100 Büchern gelesen.
Das Kleeblatt auf einem Cover bedeutet, dass ich das Buch gelesen habe ;)

Mittwoch, 16. Juli 2014

[Waiting on Wednesday] Angelfire - Der letzte Kampf der Feuergöttin von Courtney Allison Moulton

Waiting on Wednesday ist eine Aktion von Breaking the Spine, bei der jeden Mittwoch Bücher vorgestellt werden sollen, auf die man sehnsüchtig wartet und am liebsten sofort lesen würde.  _____________________________________________________________________
Ich freue mich auf:
 Ellie steht vor der größten Herausforderung ihres Lebens: Ihr Beschützer Will wurde im Kampf von einem Dämon verletzt und vergiftet. Wenn Ellie nicht bald ein Gegengift findet, wird ihre große Liebe sterben. Als sie erfährt, dass sie eine riskante Reise auf sich nehmen muss, um das Heilmittel zu beschaffen, zögert sie keine Sekunde. Aber das ist nicht die einzige Gefahr, die sie erwartet. Ein Heer von Dämonen bereitet sich auf den letzten Kampf vor, um das Böse über die Welt zu bringen. Gemeinsam mit Will könnte Ellie sie aufhalten ...
Text und Bildquelle: Goldmann
_____________________________________________________________________ 

Am 15. September wird mit "Angelfire - Der letzte Kampf der Feuergöttin" endlich der von mir lang ersehnte dritte Band der Reihe erscheinen. Weder der Titel noch das Cover finde ich wirklich klasse, aber es kommt ja bekanntlich auf den Inhalt an und auf den bin ich nach dem sehr gemeinen Ende des zweiten Bandes schon sehr gespannt!

Kennt ihr die Angelfire Reihe? Wenn ja, wie findet ihr sie? :)