Freitag, 25. Oktober 2013

[Rezension] Forever: Das ewige Mädchen - Rebecca Hamilton

Forever - Das ewige Mädchen
Originaltitel: The Forever Girl
Autor: Rebecca Hamilton
Verlag: DARKISS
Seitenzahl: 416 Seiten
Erscheinungsdatum: November 2013
Preis: 12,99€

Kaufen?


Inhalt:
Hexe! Sophia weiß genau, wie man sie im Dorf nennt. Sie kennt sich ja auch mit okkulten Riten aus und beschwört Geister. Was sie schrecklicher findet als den Hass der Dorfbewohner, ist das immer gegenwärtige Summen in ihrem Kopf, unter dem sie leidet, seit sie achtzehn wurde. Um es endlich zum Schweigen zu bringen, wendet sie einen Zauber an – der misslingt. Denn aus dem Summen werden plötzlich flüsternde Stimmen, und dunkle Gestalten erscheinen. Einer von ihnen ist der geheimnisvolle Charles, zu dem Sophia sich magisch hingezogen fühlt. Welchen Fluch sie geweckt hat, erfährt sie erst durch eine alte Schriftrolle: Ihre Vorfahrin Elizabeth war eine Hexe, die mit achtzehn eines grausamen Todes gestorben ist …
Text und Bildquelle: DARKISS

Rezension: 
Seit ihrem achtzehnten Lebensjahr hat Sophia stets ein Summen im Kopf, das sich nicht ausschalten lässt. Kein Arzt konnte ihr helfen und nun probiert Sophia es mit einem Ritual, dass das Summen jedoch schlimmer werden lässt. Sophia ist eine Wicca und in ihrem Heimatdorf als Hexe verschrieen, doch keiner der Dorfbewohnter ahnt, dass an diesen Gerüchten vielleicht ein Körnchen Wahrheit stecken könnte, denn eine ihrer Vorfahrinnen war eine Hexe.

In "Forever - Das ewige Mädchen" lernt man die zweiundzwanzig jährige Sophia Parson kennen, die aufgrund ihrer Wicca Zugehörigkeit öfters mit ihrer streng gläubigen Mutter und deren Kirchenvorsteherin aneinander gerät. Auch durch das stetige Summen in ihrem Kopf unterscheidet sie sich von anderen Menschen. Als sie mit ihrer Freundin Ivory einen Club besucht, landet sie unwissentlich in der Welt der Übernatürlichen und muss sich von nun an damit auseinander setzen. Dadurch, dass Sophia schon älter ist, als andere Protagonistinnen wirkte sie deutlich erwachsener und überlegter in ihrem Handeln. 

Gemeinsam mit Sophia macht der Leser sich auf die Suche nach ihrer Vergangenheit um ihre Gegenwart zu verstehen. Warum hat sie dieses merkwürdiges Summen in ihrem Kopf? Woher kommen ihre Kräfte, die deutlich über die einer Wicca hinausgehen? Auf diese Fragen wird man im Laufe des Buches eine Antwort bekommen, jedoch werden auch neue Fragen hinzukommen. 

Auch trifft man im Verlauf der Geschichte auf viele interessante Charaktere, die größtenteils der übernatürlichen Welt angehören, über die Sophia nach und nach immer mehr erfährt und immer tiefer in diese Welt hineingezogen wird. Ein Grund dafür ist der charmante Charles, zu den sich Sophia schon früh hingezogen fühlt. Die Liebesgeschichte hat mir nach anfänglichen Zweifeln außerordentlich gut gefallen! Zu Anfang sah es nämlich so aus, als wäre die Liebesgeschichte á la "Ich fühle mich zu dir hingezogen, will dich aber nicht verletzen, aber ich kann dir nicht wiederstehen!", aber dieses Hin und Her hörte schon kurze Zeit später zu meiner Erleichterung auf.

Nun komme ich zu dem Punkt, der mich gestört hat. Ich konnte der Geschichte aufgrund des flüssigen Schreibstils zwar sehr gut folgen, aber an vielen Stellen musste ich kurz innehalten, um mich zu fragen, was und vorallem warum eine Szene gerade geschieht. Vielleicht lag es ein wenig daran, dass das Buch über einen relativ langen Zeitraum von fast einem halben Jahr spielt, wodurch die Geschichte mehrere Male von Zeitsprüngen von ein bis zwei Monaten unterbrochen wurde.

Fazit:
"Forever - Das ewige Mädchen" ist ein spannender Auftakt, der mich mit dem flüssigen Schreibstil der Autorin und der interessanten Idee fesseln konnte. Gestört hat mich jedoch die Tatsache, dass das Buch über einen relativ langen Zeitraum gespielt hat, wodurch sehr viel Tempo aus der Geschichte genommen wurde.



Vielen Dank an den DARKISS Verlag und an Blogg dein Buch für die freundliche Bereitstellung eines Rezensionsexemplares!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo :)

Ich freue mich über jeden Kommentare und antworte so schnell ich kann!

Liebe Grüße ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...