Sonntag, 31. März 2013

[Rezension] Renegade: Tiefenrausch - J.A. Souders

Renegade - Tiefenrausch
Originaltitel: Renegade
Autor: J. A. Souders
Verlag: Ivi
Seitenzahl: 368 Seiten
Erscheinungsdatum: August 2012
Preis: 16,99€

Kaufen?

Inhalt:
Elysium liegt am Grund des Meeres, abgeschirmt vom Rest der Welt. Dort hat Mutter ein Paradies für all jene Menschen geschaffen, die vor den Kriegen der Oberfläche fliehen konnten. Sie organisiert den Alltag der Bewohner, schützt sie vor Gefahren und regelt sogar die Geburten. Doch dieser Friede wird teuer erkauft – Gefühle sind in Elysium verboten, Berührungen unter Liebenden werden mit dem Tod bestraft. Evie vertraut in dieses System – doch als Gavin, ein Oberflächenbewohner, in ihre Welt eindringt, weckt der junge Mann Zweifel in ihr: Warum plagen sie Erinnerungslücken? Weshalb besteht Mutter auf Evies tägliche Therapie-Sitzungen? Und wieso kann sie sich durch Gavin an Dinge erinnern, die absolut unmöglich sind? Evie erkennt, dass sie Teil eines gewaltigen Plans ist, aus dem es für sie ohne Gavin kein Entrinnen gibt.
Text und Bildquelle: ivi

Osterliche Neuzugänge #7


Der Osterhase war bei mir dieses Jahr wirklich fleißig und hat mir neben leckeren, aber eventuell auch figurschädigenden Süßigkeiten auch zwei neue Bücher vorbeigebracht :)

Frostkuss von Jennifer Estep habe ich schon gelesen und rezensiert, weil ich nach Ostern nicht mehr zum Lesen kommen werde, weil das Abi vor der Tür steht.
Das Buch hat mich wirklich sehr positiv überrascht und ich habe mir gleich mal die Folgebände bestellt, die ich mit Sicherheit als nächstes lesen werde, wenn ich mal Zeit finde :)

Inhalt:
Im Mittelpunkt der Serie steht die 17-jährige Gwen Frost, die über ein außergewöhnliches Talent verfügt: Sie besitzt die »Gypsy-Gabe« – bei der eine einzige Berührung ausreicht, um alles über einen Gegenstand oder einen Menschen zu wissen. Doch dabei spürt Gwen nicht nur die guten Gefühle, sondern auch die schlechten und die gefährlichen. Auf der Mythos Academy soll sie lernen, mit ihrer Gabe sinnvoll umzugehen. Aber was Gwen nicht weiß: Die Studenten werden dort ausgebildet, um gegen den finsteren Gott Loki zu kämpfen. Und obwohl sie der Meinung ist, an der Mythos Academy nichts verloren zu haben, erkennt Gwen bald, dass sie viel stärker ist als gedacht und all ihre Fähigkeiten brauchen wird, um gegen einen übermächtigen Feind zu bestehen.
Text und Bildquelle: ivi

Renegade: Tiefenrausch von J.A. Soulders habe ich ebenfalls schon gelesen. Die Rezension möchte ich noch heute schreiben. Ich bin noch ein wenig unsicher wie ich das Buch bewerten soll ;)

Inhalt:
Elysium liegt am Grund des Meeres, abgeschirmt vom Rest der Welt. Dort hat Mutter ein Paradies für all jene Menschen geschaffen, die vor den Kriegen der Oberfläche fliehen konnten. Sie organisiert den Alltag der Bewohner, schützt sie vor Gefahren und regelt sogar die Geburten. Doch dieser Friede wird teuer erkauft – Gefühle sind in Elysium verboten, Berührungen unter Liebenden werden mit dem Tod bestraft. Evie vertraut in dieses System – doch als Gavin, ein Oberflächenbewohner, in ihre Welt eindringt, weckt der junge Mann Zweifel in ihr: Warum plagen sie Erinnerungslücken? Weshalb besteht Mutter auf Evies tägliche Therapie-Sitzungen? Und wieso kann sie sich durch Gavin an Dinge erinnern, die absolut unmöglich sind? Evie erkennt, dass sie Teil eines gewaltigen Plans ist, aus dem es für sie ohne Gavin kein Entrinnen gibt.
Text und Bildquelle: ivi

Kennt ihr eins von den Büchern? Wenn ja, wie fandet ihr es? :)

Ich wünsche euch noch frohe Ostern und hoffe, dass der Osterhase bei euch auch so fleißig war :D

Freitag, 29. März 2013

[Rezension] Frostkuss - Jennifer Estep

Mythos Academy I - Frostkuss
Originaltitel: Touch of Frost
Autor: Jennifer Estep
Verlag: ivi
Reihe: 1/6
Seitenzahl: 400 Seiten
Erscheinungsdatum: März 2012
Preis: 14,99€

Kaufen?

Inhalt:
 Im Mittelpunkt der Serie steht die 17-jährige Gwen Frost, die über ein außergewöhnliches Talent verfügt: Sie besitzt die »Gypsy-Gabe« – bei der eine einzige Berührung ausreicht, um alles über einen Gegenstand oder einen Menschen zu wissen. Doch dabei spürt Gwen nicht nur die guten Gefühle, sondern auch die schlechten und die gefährlichen. Auf der Mythos Academy soll sie lernen, mit ihrer Gabe sinnvoll umzugehen. Aber was Gwen nicht weiß: Die Studenten werden dort ausgebildet, um gegen den finsteren Gott Loki zu kämpfen. Und obwohl sie der Meinung ist, an der Mythos Academy nichts verloren zu haben, erkennt Gwen bald, dass sie viel stärker ist als gedacht und all ihre Fähigkeiten brauchen wird, um gegen einen übermächtigen Feind zu bestehen.
Text und Bildquelle: ivi

Dienstag, 26. März 2013

[Rezension] Verloren - P.C. Cast und Kristin Cast

House of Night - Verloren
Originaltitel: Hidden
Autor: P.C. Cast und Kristin Cast
Verlag: FJB
Reihe: 10/12
Seitenzahl: 496 Seiten
Erscheinungsdatum: 28. November 2012
Preis: 16,99€

Kaufen?

Inhalt:
Neferet ist nicht mehr länger Hohepriesterin im House of Night in Tulsa. Nachdem sie sich ganz dem Bösen verschrieben hat, muss sie die Schule verlassen. Doch sie geht nicht, ohne eine Schneise der Verwüstung zu hinterlassen. Zoey und ihre Freunde wissen, dass die Schule nur dann weiterbestehen kann, wenn jetzt alle zusammenhalten. Denn Neferet wird mit allen Mitteln ihr Ziel weiter verfolgen: Sie will Zoey töten. Und mit Hilfe von Aurox könnte ihr das auch gelingen. Doch Zoey glaubt, in Aurox ihren Menschenfreund Heath entdeckt zu haben. Kann das sein? Er ist doch Neferets Werkzeug. Oder etwa nicht? Zoeys Grandma scheint ihm zu vertrauen…
Text und Bildquelle: Fischer FJB

Freitag, 22. März 2013

[Aktuell] Verloren - P.C. Cast

Nachdem ich mich heute mal ein wenig mit dem Design meines Blogs beschäftigt habe (es gibt einen neuen Header, einen neuen Background und ein neues Bewertungssystem) gönne ich mir jetzt noch ein wenig vom zehnten House of Night und wünsche euch einen angenehmen Start ins Wochenende :)

Inhalt:
Neferet ist nicht mehr länger Hohepriesterin im House of Night in Tulsa. Nachdem sie sich ganz dem Bösen verschrieben hat, muss sie die Schule verlassen. Doch sie geht nicht, ohne eine Schneise der Verwüstung zu hinterlassen. Zoey und ihre Freunde wissen, dass die Schule nur dann weiterbestehen kann, wenn jetzt alle zusammenhalten. Denn Neferet wird mit allen Mitteln ihr Ziel weiter verfolgen: Sie will Zoey töten. Und mit Hilfe von Aurox könnte ihr das auch gelingen. Doch Zoey glaubt, in Aurox ihren Menschenfreund Heath entdeckt zu haben. Kann das sein? Er ist doch Neferets Werkzeug. Oder etwa nicht? Zoeys Grandma scheint ihm zu vertrauen…
Text und Bildquelle: Fischer Verlage

Donnerstag, 21. März 2013

[Rezension] Rot wie das Meer - Maggie Stiefvater

Rot wie das Meer
Originaltitel: The Scorpio Races
Autor: Maggie Stiefvater
Verlag: script 5
Seitenzahl: 430 Seiten
Erscheinungsdatum: November 2012
Preis: 18,95€

Kaufen?

Inhalt:
Jedes Jahr im November wird die Insel Thisby von Capaill Uisce heimgesucht, Meereswesen, die in Gestalt wunderschöner Pferde Tod und Verderben bringen. Schnell wie der Seewind und tückisch wie das Meer, ziehen sie die Menschen in ihren Bann.
Wie viele junge Männer der Insel fiebert auch Sean Kendrick dem Skorpio-Rennen entgegen, bei dem sie auf Capaill Uisce gegeneinander antreten. Nicht wenige bezahlen dafür mit ihrem Leben.
Das diesjährige Rennen aber wird sein wie keines zuvor: Als erste Frau wagt Puck Connolly, sich einen Platz in dieser Männerwelt zu erkämpfen. Sie gewinnt den Respekt von Sean Kendrick, der ihr anfangs widerwillig, dann selbstlos hilft. Schließlich fällt der  Startschuss und auch diesmal erreichen viele Reiter nicht das Ziel.
Ihr Blut und das ihrer Capaill Uisce färben die Wellen des Meeres rot …  
Text und Bildquelle: script 5

Mittwoch, 20. März 2013

Aktuell: Rot wie das Meer - Maggie Stiefvater

Das Buch habe ich heute morgen angefangen und finde es bisher ganz gut :) Noch ist zwar nicht so viel passiert, aber ich gehe stark davon aus, dass sich das noch ändert :D

Inhalt:
Jedes Jahr im November wird die Insel Thisby von Capaill Uisce heimgesucht, Meereswesen, die in Gestalt wunderschöner Pferde Tod und Verderben bringen. Schnell wie der Seewind und tückisch wie das Meer, ziehen sie die Menschen in ihren Bann.
Wie viele junge Männer der Insel fiebert auch Sean Kendrick dem Skorpio-Rennen entgegen, bei dem sie auf Capaill Uisce gegeneinander antreten. Nicht wenige bezahlen dafür mit ihrem Leben.
Das diesjährige Rennen aber wird sein wie keines zuvor: Als erste Frau wagt Puck Connolly, sich einen Platz in dieser Männerwelt zu erkämpfen. Sie gewinnt den Respekt von Sean Kendrick, der ihr anfangs widerwillig, dann selbstlos hilft. Schließlich fällt der  Startschuss und auch diesmal erreichen viele Reiter nicht das Ziel.       
Ihr Blut und das ihrer Capaill Uisce färben die Wellen des Meeres rot …  
Text und Bildquelle: script 5

Dienstag, 19. März 2013

[Rezension] Vom Mondlicht berührt - Amy Plum

Vom Mondlicht berührt
Originaltitel: Until I die
Autor: Amy Plum
Verlag: Loewe
Reihe: 2/3
Seitenzahl: 416 Seiten
Erscheinungsdatum: Januar 2013
Preis: 18,95€

Kaufen?

Inhalt:
In Kates Leben ist nichts mehr, wie es einmal war. Vincent und sie scheinen die Probleme überwunden zu haben, die sein Dasein als Revenant mit sich bringt. Als ihre Liebe zueinander stärker wird, drängt sich allerdings eine Frage auf: Wie sollen sie zusammenbleiben, wenn es Vincents Schicksal ist, immer wieder sein Leben zu opfern, um das anderer Menschen zu retten? Vincent hat zwar einen Weg gefunden, nicht mehr sterben zu müssen, aber der Preis dafür ist hoch. Kate kann und will es nicht ertragen, ihn derart leiden zu sehen, und sucht nach einem Ausweg aus dieser Situation. Doch dann tauchen plötzlich die skrupellosen Feinde der Revenants wieder auf und Kates Pläne drohen zu scheitern. Wird Vincents und ihre Liebe stark genug sein, um alle Hindernisse zu überwinden?
Text und Bildquelle: Loewe Verlag

Sonntag, 17. März 2013

[Rezension] Beta - Rachel Cohn

Beta
Originaltitel:  ANADA Series 1: Beta
Autor: Rachel Cohn
Verlag: cbt
Seitenzahl: 416 Seiten
Erscheinungsdatum: 25. Februar 2013
Preis: 17,99€

Kaufen?

Inhalt:
Elysia ist eine Beta, ein geklonter Teenager, und sie lebt als Dienerin der Menschen auf der paradiesischen Insel Demesne. Ihr einziges Ziel ist es, ihren »Eltern« zu gefallen – bis sie entdeckt, dass nichts so ist, wie es zu sein scheint. Die heile Welt auf der Insel wird von Klonen gestört, die Gefühle und eine eigene Meinung haben, sogenannten defekten Klonen. Und dann entdeckt Elysia, dass auch sie Gefühle hat. Sie verliebt sich und hat Erinnerungen an ihre First, den Menschen, von dem sie geklont wurde und der längst tot sein muss. Ist sie selbst defekt? Dies würde ihren Tod bedeuten, doch Elysia ist bereit zu kämpfen, für ihre Freiheit und für ihre Liebe zu dem geheimnisvollen Tahir ...
Text und Bildquelle: cbt Verlag

Samstag, 16. März 2013

Aktuell: Beta - Rachel Cohn

"Beta" lese ich innerhalb einer Leserunde von lovelybooks. Bis jetzt finde ich es ganz okay, aber überwältigt bin ich noch nicht. Hoffentlich ändert sich das noch :)

Inhalt:
Elysia ist eine Beta, ein geklonter Teenager, und sie lebt als Dienerin der Menschen auf der paradiesischen Insel Demesne. Ihr einziges Ziel ist es, ihren »Eltern« zu gefallen – bis sie entdeckt, dass nichts so ist, wie es zu sein scheint. Die heile Welt auf der Insel wird von Klonen gestört, die Gefühle und eine eigene Meinung haben, sogenannten defekten Klonen. Und dann entdeckt Elysia, dass auch sie Gefühle hat. Sie verliebt sich und hat Erinnerungen an ihre First, den Menschen, von dem sie geklont wurde und der längst tot sein muss. Ist sie selbst defekt? Dies würde ihren Tod bedeuten, doch Elysia ist bereit zu kämpfen, für ihre Freiheit und für ihre Liebe zu dem geheimnisvollen Tahir ...
Text und Bildquelle: cbt Verlag

Freitag, 15. März 2013

Neuzugänge #6

Der zweite Neuzugänge Post diese Woche ;) denn wenn Bücher, dann gleich ganz viele auf einmal :D


"Vom Mondlicht berührt" musste ich einfach kaufen, weil ich "Von der Nacht verzaubert" so toll fand. Außerdem hatte ich noch einen PayPal Gutschein, sodass ich kein Geld für das Buch ausgeben musste :D

Inhalt:
In Kates Leben ist nichts mehr, wie es einmal war. Vincent und sie scheinen die Probleme überwunden zu haben, die sein Dasein als Revenant mit sich bringt. Als ihre Liebe zueinander stärker wird, drängt sich allerdings eine Frage auf: Wie sollen sie zusammenbleiben, wenn es Vincents Schicksal ist, immer wieder sein Leben zu opfern, um das anderer Menschen zu retten? Vincent hat zwar einen Weg gefunden, nicht mehr sterben zu müssen, aber der Preis dafür ist hoch. Kate kann und will es nicht ertragen, ihn derart leiden zu sehen, und sucht nach einem Ausweg aus dieser Situation. Doch dann tauchen plötzlich die skrupellosen Feinde der Revenants wieder auf und Kates Pläne drohen zu scheitern. Wird Vincents und ihre Liebe stark genug sein, um alle Hindernisse zu überwinden?
Text und Bildquelle: Loewe Verlag

Das zweite Buch habe ich mir ebenfalls von einem Gutschein geleistet. "Rot wie das Meer" ist mir einfach durch das tolle Cover ins Auge gesprungen und weil ich neugierig war, habe ich es kurzentschlossen mitgenommen :)

Inhalt:
Jedes Jahr im November wird die Insel Thisby von Capaill Uisce heimgesucht, Meereswesen, die in Gestalt wunderschöner Pferde Tod und Verderben bringen. Schnell wie der Seewind und tückisch wie das Meer, ziehen sie die Menschen in ihren Bann.
Wie viele junge Männer der Insel fiebert auch Sean Kendrick dem Skorpio-Rennen entgegen, bei dem sie auf Capaill Uisce gegeneinander antreten. Nicht wenige bezahlen dafür mit ihrem Leben.
Das diesjährige Rennen aber wird sein wie keines zuvor: Als erste Frau wagt Puck Connolly, sich einen Platz in dieser Männerwelt zu erkämpfen. Sie gewinnt den Respekt von Sean Kendrick, der ihr anfangs widerwillig, dann selbstlos hilft. Schließlich fällt der  Startschuss und auch diesmal erreichen viele Reiter nicht das Ziel.        
Ihr Blut und das ihrer Capaill Uisce färben die Wellen des Meeres rot …  
Text und Bildquelle: script 5

Donnerstag, 14. März 2013

[Rezension] Göttlich Verliebt - Josephine Angelini

Göttlich Verliebt
Originaltitel:  Goddess
Autor: Josephine Angelini
Verlag: Dressler
Seitenzahl: 464 Seiten
Erscheinungsdatum: 01. März 2013
Preis: 19,95€

Kaufen?

Inhalt:
Ein zweiter Trojanischer Krieg steht unmittelbar bevor. Weil die Scions sich gegenseitig bekämpfen, liegt es allein an Helen, Lucas und Orion, neue Verbündete für ihr bislang größtes Gefecht zu finden. Zugleich wächst Helens Macht und mit ihr das Misstrauen ihrer Freunde. Doch Helen kann deren Vertrauen zurückgewinnen und den unsterblichen Zeus in letzter Minute bezwingen. Aber was wird aus Helens ganz persönlichem Kampf um ihre Liebe zu Lucas?
Um zu verhindern, dass die sterbliche Welt in die Hände der 12 unsterblichen Götter fällt, brauchen Helen, Lucas und Orion neue Verbündete. Zugleich wächst Helens Macht und mit ihr das Misstrauen ihrer Freunde. Wie kann Helen deren Vertrauen zurückgewinnen? Womit lassen sich die Götter besiegen? Und was wird aus ihrem Kampf um die Liebe zu Lucas?
Text und Bildquelle: Dressler Verlag

Mittwoch, 13. März 2013

Aktuell: Göttlich verliebt - Josephine Angelini

"Göttlich verliebt" habe ich schon gestern angefangen und bin jetzt ungefähr bei der Hälfte angekommen. Bis jetzt bin ich begeistert :)

Inhalt:
Ein zweiter Trojanischer Krieg steht unmittelbar bevor. Weil die Scions sich gegenseitig bekämpfen, liegt es allein an Helen, Lucas und Orion, neue Verbündete für ihr bislang größtes Gefecht zu finden. Zugleich wächst Helens Macht und mit ihr das Misstrauen ihrer Freunde. Doch Helen kann deren Vertrauen zurückgewinnen und den unsterblichen Zeus in letzter Minute bezwingen. Aber was wird aus Helens ganz persönlichem Kampf um ihre Liebe zu Lucas?
Um zu verhindern, dass die sterbliche Welt in die Hände der 12 unsterblichen Götter fällt, brauchen Helen, Lucas und Orion neue Verbündete. Zugleich wächst Helens Macht und mit ihr das Misstrauen ihrer Freunde. Wie kann Helen deren Vertrauen zurückgewinnen? Womit lassen sich die Götter besiegen? Und was wird aus ihrem Kampf um die Liebe zu Lucas?

Text und Bildquelle: Dressler Verlag

Neuzugänge #5

Bei mir sind mal wieder ein paar neue Bücher eingezogen, die ich euch gerne vorstellen möchte :)


"Beta" habe ich bei einer Leserunde auf lovelybooks gewonnen und freue mich schon  riesig darauf. Ich habe schon viel positives über Beta gehört und bin gespannt :D

Inhalt:
Elysia ist eine Beta, ein geklonter Teenager, und sie lebt als Dienerin der Menschen auf der paradiesischen Insel Demesne. Ihr einziges Ziel ist es, ihren »Eltern« zu gefallen – bis sie entdeckt, dass nichts so ist, wie es zu sein scheint. Die heile Welt auf der Insel wird von Klonen gestört, die Gefühle und eine eigene Meinung haben, sogenannten defekten Klonen. Und dann entdeckt Elysia, dass auch sie Gefühle hat. Sie verliebt sich und hat Erinnerungen an ihre First, den Menschen, von dem sie geklont wurde und der längst tot sein muss. Ist sie selbst defekt? Dies würde ihren Tod bedeuten, doch Elysia ist bereit zu kämpfen, für ihre Freiheit und für ihre Liebe zu dem geheimnisvollen Tahir ...
Text und Bildquelle: cbt Verlag


Und "Göttlich verliebt" habe ich mir dank eines Gutscheines gegönnt :) Ich liebe die Göttlich Trilogie einfach und ich bin gespannt wie die Geschichte um Helen und Lucas ausgeht :)

Inhalt:
Ein zweiter Trojanischer Krieg steht unmittelbar bevor. Weil die Scions sich gegenseitig bekämpfen, liegt es allein an Helen, Lucas und Orion, neue Verbündete für ihr bislang größtes Gefecht zu finden. Zugleich wächst Helens Macht und mit ihr das Misstrauen ihrer Freunde. Doch Helen kann deren Vertrauen zurückgewinnen und den unsterblichen Zeus in letzter Minute bezwingen. Aber was wird aus Helens ganz persönlichem Kampf um ihre Liebe zu Lucas?
Um zu verhindern, dass die sterbliche Welt in die Hände der 12 unsterblichen Götter fällt, brauchen Helen, Lucas und Orion neue Verbündete. Zugleich wächst Helens Macht und mit ihr das Misstrauen ihrer Freunde. Wie kann Helen deren Vertrauen zurückgewinnen? Womit lassen sich die Götter besiegen? Und was wird aus ihrem Kampf um die Liebe zu Lucas?
Text und Bildquelle: Dressler Verlag

Dienstag, 12. März 2013

[Rezension] Der Vampir, der mich liebte - Charlaine Harris

Der Vampir, der mich liebte
Originaltitel: Dead to the World
Autor: Charlaine Harris
Verlag: dtv
Seitenzahl: 336 Seiten
Erscheinungsdatum: 1. April 2007
Preis: 8,95€

Kaufen?

Inhalt:
Sookie Stackhouse ist Kellnerin in einer Bar in Louisiana. Sie ist hübsch, jung, ihr Job macht ihr Spaß. Eines Nachts trifft sie auf dem Nachhauseweg auf einen umherirrenden Vampir. Er hat kaum einen Faden am Leib und außerdem sein Gedächtnis verloren. Zum Glück kennt ihn Sookie: Es ist Eric, der Boss ihres Ex-Freunds Bill. An sich ist er ein draufgängerischer, aggressiver Typ, doch mit dem Gedächtnis ist ihm anscheinend ein Teil seiner Persönlichkeit verlorengegangen: auf einmal ist er freundlich, zuvorkommend und schutzbedürftig. Aber er hat ein gewaltiges Problem: Ein Hexenzirkel ist in die kleine Stadt eingefallen und verlangt Schutzgeld von Eric, der ein erfolgreicher Vampir-Bar-Unternehmer ist. Er weigert sich zu zahlen, mit desaströsen Folgen. Sookie nimmt ihn bei sich auf, mit dem Erfolg, daß eine gefährliche Situation die andere jagt. Und da Eric ein sehr attraktiver Vampir ist, kommen die beiden sich bald ziemlich nah.
Text und Bildquelle: dtv Verlag

Sonntag, 10. März 2013

(TAG) Themen- TAG

Ich wurde von der lieben Fina vom Buchlabyrinth getaggt :)
Da ich gerade ein wenig Langeweile habe, mache ich den dann doch sofort :D


Was haltet ihr von gebrauchten Büchern? 
Natürlich sind neue Bücher immer am schönsten, besonders wenn man sie aus einem Paket oder einer Folie auspacken kann. Aber ich mag auch gebrauchte Bücher, denn sie sind meist sehr viel billiger und häufig sehen sie auch nicht viel schlechter aus, als neue Bücher. Nur wenn sie schon richtig vergilbt sind, oder viele Flecken haben, von denen man ja nicht weiß, woher sie stammen mag ich gebrauchte Bücher nicht besonders :D
 
Kauft ihr selbst gebraucht, wenn ja, wo?
Ich kaufe sehr viel bei ebay oder auch bei booklooker ein. 
 
Findet ihr, dass Bücher zu teuer sind oder seid ihr zufrieden mit den Preisen? 
Ich finde, dass Bücher zu teuer sind. Man hört immer wieder diese Aussagen wie "Die Kinder sitzen viel zu oft vor dem Computer/Fernseher" oder "Die Kinder lesen nicht genug". Aber viele Kinder, die vielleicht gerne lesen, können sich die Bücher nicht leisten. Zwar gibt es Bibliotheken, aber ich bin jemand, der die gelesenen Bücher gerne zu Hause hat, weil ich sie oft nochmal lese, oder einfach nur eine bestimmte Stelle nachlese, die mir im Kopf rumspukt :D 
Besonders nachdem ich angefangen habe, englische Bücher zu lesen, ist mir klar geworden, wie teuer deutsche Ausgaben sind, denn die englischen kosten fast halb so viel wie die deutschen.
Ich dürfte den TAG noch weitergeben, aber da mir gerade überhaupt keine Fragen einfallen wollen, lass ich das erstmal ;)

[Rezension] Club Dead - Charlaine Harris

Club Dead
Originaltitel: Club Dead
Autor: Charlaine Harris
Verlag: Weltbild
Seitenzahl: 416 Seiten
Erscheinungsdatum: 2005
Preis: 9,95€

Kaufen?

Inhalt:
Sookie Stackhouse hat nur mit einem Vampir freiwillig Umgang, und das ist ihr Geliebter Bill. Aber er ist in letzter Zeit so distanziert - und außerdem in einem anderen Staat. Sein finsterer, unattraktiver Chef Eric hat eine Idee, wo er sein könnte. Ehe sich Sookie versieht, ist sie in Jackson, Mississippi, um sich in der Unter-Unterwelt des Club Dead umzusehen. Das ist ein gefährlicher kleiner Laden, in dem sich die elitäre Vampirgesellschaft trifft, um auszuspannen und sich einen Schluck Null Rhesus Negativ zu gönnen. Aber als Sookie Bill endlich findet - und ihn bei einem schlimmen Verrat erwischt -, ist sie nicht sicher, ob sie ihn retten...oder ein paar Pflöcke anspitzen soll.
Text und Bildquelle: Weltbild

Mittwoch, 6. März 2013

[Rezension] Pandemonium - Lauren Oliver

Pandemonium
Originaltitel: Pandemonium
Autor: Lauren Oliver
Verlag: Carlsen Verlag
Reihe: 2/3
Seitenzahl: 352 Seiten
Escheinungsdatum: November 2012
Preis: 17,90€

Kaufen?

Inhalt:
Die angepasste Lena von früher gibt es nicht mehr. Das Mädchen, das glaubte, was man ihm sagte, und sich gegen die Liebe heilen lassen wollte. Dieses alte Ich hat Lena zurückgelassen auf der anderen Seite des Zauns, über den sie mit Alex geflohen ist. Hier, in der Wildnis, schließt sie sich dem Widerstand an. Ein Auftrag führt sie erneut in die Stadt. Und tief in ihrem Innern gibt sie die Hoffnung nicht auf, dass Alex doch noch am Leben ist. Sie muss ihn finden. Denn in ihrem Herzen lodert immer noch die Liebe.
Text und Bildquelle: Carlsen Verlag

Montag, 4. März 2013

Auslosung Frühlings Gewinnspiel

Mein Gewinnspiel ist ja gestern zu Ende gegangen und da ich gerade ein wenig Zeit habe, wollte ich mal eben fix auslosen :)

Insgesamt haben bei meinem Frühlings Gewinnspiel 15 Leser mitgemacht, was mich richtig gefreut hat!

Ausgelost habe ich mit random.org und gewonnen hat Nr. 3!

Und das ist der Beitrag von:

Filo

Herzlichen Glückwunsch! Du müsstest dann gleich eine E-Mail von mir bekommen ;)
Allen anderen möchte ich danken, dass ihr mitgemacht habt!

Sonntag, 3. März 2013

Aktuell: Pandemonium - Lauren Oliver

Nachdem mich Delirium nicht ganz überzeugen konnte, bin ich trotzdem auf Pandemonium gespannt :)

Inhalt:
Die angepasste Lena von früher gibt es nicht mehr. Das Mädchen, das glaubte, was man ihm sagte, und sich gegen die Liebe heilen lassen wollte. Dieses alte Ich hat Lena zurückgelassen auf der anderen Seite des Zauns, über den sie mit Alex geflohen ist. Hier, in der Wildnis, schließt sie sich dem Widerstand an. Ein Auftrag führt sie erneut in die Stadt. Und tief in ihrem Innern gibt sie die Hoffnung nicht auf, dass Alex doch noch am Leben ist. Sie muss ihn finden. Denn in ihrem Herzen lodert immer noch die Liebe.
Text und Bildquelle: Carlsen Verlag

[Rezension] Touched: Die Schatten der Vergangenheit - Corrine Jackson

Touched - Die Schatten der Vergangenheit
Originaltitel: Pushed
Autor: Corrine Jackson
Verlag: Thienemann Verlag
Reihe: 2/3
Seitenzahl: 448 Seiten
Erscheinungsdatum: Januar 2013
Preis: 16,95€

Kaufen?

Inhalt:
Ohne Asher zu sein ist für Remy unvorstellbar, längst hat sie die Grenze zwischen Heilern und Beschützern überschritten. Liebt ihn allen Widerständen zum Trotz. Doch als ihr Großvater Franc sie bittet, ihn zu besuchen, siegt die Neugier. Wer ist der Mann, vor dem ihre Mutter einst floh und der ihren Vater nie kennenlernte? Asher ist misstrauisch und begleitet Remy. Heimlich. Zunächst scheint alles perfekt – bis eine junge Frau ermordet wird. Eine Heilerin. Wer hat sie verraten? Gerüchte machen die Runde. Dann wird Asher entführt, und Remy kann nichts dagegen tun. Soll sie die Hilfe von Gabriel annehmen, Ashers Bruder, der sie nie wirklich akzeptiert hat? 
Text und Bildquelle: Thienemann Verlag

Mein Bücherregal #4

Nachdem das letzte Woche irgendwie in vergessenheit geraten ist, gibt es diese Woche dann doch wieder einen Bücherregal Post :D Auch wenn der diese Woche ein wenig kürzer ausfallen wird :)


Samstag, 2. März 2013

Aktuell: Touched - Die Schatten der Vergangenheit - Corrine Jackson

Inhalt:
Ohne Asher zu sein ist für Remy unvorstellbar, längst hat sie die Grenze zwischen Heilern und Beschützern überschritten. Liebt ihn allen Widerständen zum Trotz. Doch als ihr Großvater Franc sie bittet, ihn zu besuchen, siegt die Neugier. Wer ist der Mann, vor dem ihre Mutter einst floh und der ihren Vater nie kennenlernte? Asher ist misstrauisch und begleitet Remy. Heimlich. Zunächst scheint alles perfekt – bis eine junge Frau ermordet wird. Eine Heilerin. Wer hat sie verraten? Gerüchte machen die Runde. Dann wird Asher entführt, und Remy kann nichts dagegen tun. Soll sie die Hilfe von Gabriel annehmen, Ashers Bruder, der sie nie wirklich akzeptiert hat? 
Text und Bildquelle: Thienemann Verlag

Für "Touched" gibt es mal wieder einen "Aktuell-Post" :) Ich werde gleich anfangen und bin schon total gespannt. 

[Rezension] Untot in Dallas - Charlaine Harris

Untot in Dallas
Originaltitel: Living Dead in Dallas
Autor: Charlaine Harris
Verlag: Weltbild
Erscheinungsdatum: 2004
Seitenzahl: 416 Seiten

Preis: 9,95€

Kaufen?

Inhalt:
Die Kellnerin Sookie Stackhouse hat eine Pechsträhne. Zuerst wird einer ihrer Kollegen ermordet und es gibt keinerlei Hinweise auf den Täter. Kurz darauf steht sie einer Bestie gegenüber, die ihr mit giftigen Krallen schmerzhafte Wunden zufügt. Dann: Auftritt der Vampire, die ihr nicht ganz uneigennützig das Gift aus den Adern saugen ... und das ist erst der Anfang.
Text und Bildquelle: Weltbild

Neuzugänge #4

Ich hatte schon so lange keine Bücherpost mehr, dass mein Postbote sich sicher schon Sorgen um mich gemacht hat :D
Aber nun ist gestern endlich mal wieder was angekommen, was mich riesig gefreut hat!

Touched - Die Schatten der Vergangenheit habe bei einem Gewinnspiel   vom Thienemann Verlag gewonnen (Dankeschön!) und es ist ein absolutes Wunschbuch gewesen. Der erste Band (Touched - Der Preis der Unsterblichkeit) konnte mich wirklich richtig begeistern :)

Inhalt:
Ohne Asher zu sein ist für Remy unvorstellbar, längst hat sie die Grenze zwischen Heilern und Beschützern überschritten. Liebt ihn allen Widerständen zum Trotz. Doch als ihr Großvater Franc sie bittet, ihn zu besuchen, siegt die Neugier. Wer ist der Mann, vor dem ihre Mutter einst floh und der ihren Vater nie kennenlernte? Asher ist misstrauisch und begleitet Remy. Heimlich. Zunächst scheint alles perfekt – bis eine junge Frau ermordet wird. Eine Heilerin. Wer hat sie verraten? Gerüchte machen die Runde. Dann wird Asher entführt, und Remy kann nichts dagegen tun. Soll sie die Hilfe von Gabriel annehmen, Ashers Bruder, der sie nie wirklich akzeptiert hat? 
Text und Bildquelle: Thienemann Verlag

Freitag, 1. März 2013

Challenges #2

Da ich mich zu zwei weiteren Challenges angemeldet habe, möchte ich die nun kurz vorstellen ;)



Chaos Challenge Again
Die Regeln:

  • Die Challenge geht vom 1.3.2013 bis zum 1.1.2014.
  • Ihr sucht euch diesmal 20 Vorgaben aus, wer alle 35 schafft bekommt ein Extralos.
  • Ihr müsst eine Challengeseite auf eurem Blog erstellen. (Ich würde euch bitten, mir falls ihr aussteigt, oder sich der Link ändert, das kurz mitzuteilen.) :)
  • Zu jedem Buch muss eine Rezension geschrieben und unter euren Fortschritten verlinkt werden.
  • Fragen zu den Vorgaben bitte nur unter der Seite "Challenges" stellen oder mir eine Mail schreiben.
  • Jede Vorgabe darf nur einmal erfüllt werden und wenn mehrere Vorgaben auf ein Buch zutreffen, müsst ihr euch entscheiden.
  • Leser werden ist nicht Pflicht, lässt mein Bloggerherz aber natürlich höher schlagen. ;)
Die Challenge habe ich bei Lisas Bücherchaos gefunden :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...