Mittwoch, 26. März 2014

[Waiting on Wednesday] Spinnentanz von Jennifer Estep

Waiting on Wednesday ist eine Aktion von Breaking the Spine, bei der jeden Mittwoch Bücher vorgestellt werden sollen, auf die man sehnsüchtig wartet und am liebsten sofort lesen würde.  ______________________________________________________________________
Ich freue mich auf:

 Zwar hat sich die erfolgreiche Auftragsmörderin Gin Blanco offiziell zur Ruhe gesetzt, doch der Ärger reißt einfach nicht ab: Als zwei Punks versuchen, Gins Restaurant auszurauben, fallen Schüsse – doch ungewöhnlicherweise ist nicht »Die Spinne« ihr Ziel, sondern ihr Protegé Violet Fox. Gin muss herausfinden, wer hinter dem Angriff steckt und warum. Wenn sexy Detective Caine sie nur nicht ständig ablenken würde! Als dann auch noch ein anderer Mann ins Spiel kommt, wird dem Steinelementar Gin trotz ihrer Eismagie richtig heiß ...
Text und Bildquelle: Piper
______________________________________________________________________

Der zweite Band der "Elemental Assassin" Reihe wird am 14. April 2014 erscheinen. Nachdem mich der Auftakt zu Jennifer Estep's zweiter Reihe so begeistern konnte, komme ich wohl nicht umhin auch diesen Band zu lesen ;)

Kennt ihr den ersten Band "Spinnenkuss"? Oder nur ihre Bücher über die Gypsy Gwen und die Mythos Academy?

Sonntag, 23. März 2014

[Rezension] Wie Blut so rot - Marissa Meyer

Wie Blut so rot
Originaltitel: Scarlet
Autor: Marissa Meyer
Verlag: Carlsen
Reihe: 2/4
Seitenzahl: 432 Seiten
Erscheiungsdatum: Januar 2014
Preis: 19,90€

Kaufen?

Inhalt:
Zwei ganze Wochen ist Scarlets Großmutter nun schon verschwunden. Entführt? Tot? Die Leute im Dorf sagen, sie sei sicher abgehauen. Sie sei ja sowieso verrückt. Aber für Scarlet ist Grandmère alles – von ihr hat sie gelernt, wie man ein Raumschiff fliegt, Bio-Tomaten anbaut und seinen Willen durchsetzt.
Dann trifft Scarlet einen mysteriösen Straßenkämpfer – Wolf. Er fasziniert sie; doch kann sie ihm trauen? Immerhin: Die reißerischen Berichte über Cinder und das Attentat auf Prinz Kai hält Wolf ebenso wie sie für Quatsch. Aber irgendein Geheimnis verbirgt der Fremde …
Text und Bildquelle: Carlsen

Samstag, 22. März 2014

Neuzugänge #10


Und schon wieder ist eine Woche vorbei. Mittlerweile ist der März ja auch schon fast vorbei und mir kommt es so vor, als wäre Weihnachten gerade mal zwei Wochen her. Die Zeit rast..

Diese Woche ist nur ein Buch bei mir angekommen, das ich euch gerne zeigen würde ;)


Mittwoch, 19. März 2014

[Waiting on Wednesday] Bloodlines - Feueriges Herz von Richelle Mead

Waiting on Wednesday ist eine Aktion von Breaking the Spine, bei der jeden Mittwoch Bücher vorgestellt werden sollen, auf die man sehnsüchtig wartet und am liebsten sofort lesen würde.  ______________________________________________________________________
Ich freue mich auf:

 Sydney kämpft mit den Folgen der verhängnisvollen Entscheidung, die ihr Leben als Alchemistin völlig auf den Kopf gestellt hat. Dabei muss sie äußerst vorsichtig sein, damit ihr Geheimnis nicht ans Tageslicht kommt. Denn seit der Ankunft ihrer Schwester Zoe ist die Gefahr, entdeckt zu werden, größer denn je. 
Text und Bildquelle: Egmont Lyx
______________________________________________________________________

"Feuriges Herz" ist der vierte Band der Spin-Off Reihe zu Vampire Academy - Bloodlines und wird am 03. April erscheinen. Band 1 - 3 habe ich schon auf dem SuB liege, weil ich mit dem Lesen warten möchte, bis alle Bände erschienen sind.

Wie findet ihr die Reihe bisher? Mochtet ihr Sydney in der Vampire Academy Reihe, oder ging es euch wie mir und fandet sie unsympathisch? Hat sich das geändert? :)

Montag, 17. März 2014

Meine Aufreger rund ums Buchcover

Dieser Post liegt mir schon lange auf der Seele und jetzt habe ich es endlich mal geschafft ihn zu schreiben :)

Ich wollte mich schon lange mal über Buchcover auslassen, beziehungsweise was mich bei Buchcovern, insbesondere von Büchern, die Teil einer Reihe sind, stört und lasse euch jetzt mal daran teilhaben :D

Coverwechsel während der Reihe______________________ __________________

Der wohl größte Aufreger im letzten Jahr war der Coverchange bei der Chroniken der Schattenjäger Reihe von Cassandra Clare. Besonders mies war der Change, weil die neuen Cover viel schlechter aussehen, als die Originalen. Bei der Reihe hatte ich Glück, dass ich sie auf Englisch gelesen habe, aber viele andere hatten da ja weniger Glück :/


Eine andere Reihe mit Coverwechsel ist die Angelfire Reihe von Courtney Allison Moulton, dessen zweiter und dritter Band nicht nur eine neue Coverrichtung bekommen haben, sondern sogar in einem anderen Verlag erscheinen.
Auch hier fand ich das Cover vom ersten Band viel schöner, als die von den Folgebänden.




Ein anderes Beispiel ist die Dämonenfängerin oder Riley-Blackthorne Reihe. Hier wurde nicht nur der Coverstil leicht geändert, sondern auch der Reihenname, was mich Anfangs doch ein wenig verwirrt hat. 


Aufkleber__________________________________________________   _____

Wer kennt nicht das leidige Thema, der hässlichen Aufkleber?

Es gibt hier zwei Unterscheidungen: Aufkleber, die sich nicht entfernen lassen und einfach mega hässlich sind wie beispielsweise mein Exemplar von "World After" oder das >Die große Liebesgeschichte von Will & Layken< auf "Weil ich Layken liebe".
Der nicht zu entfernende >Leseexemplar< Aufkleber ist ja noch verständlich, aber sagt der Titel nicht schon alles aus?

Auch der Aufkleber auf der Filmausgabe "Zwei an einem Tag", dass der Film im Kino läuft.. Okay, aber das ist jetzt auch schon Jahre her :D Das >Lieblingsbuch von Bella und Edward< "Sturmhöhe".. Da sag ich jetzt glaube ich mal nichts zu.. ;)




Dann gibt es natürlich noch Aufkleber, die sich dankenswerterweise entfernen lassen, sich dann aber darüber ärgert ihn abgemacht zu haben. Passiert ist mir das bei den vierten und fünften Band der Shadow Falls Camp Reihe :/ 






Verändertes Verlagslogo bzw. Verlagswechsel________________________________

Oben schon gesehen bei der Angelfire Reihe ;)
Es ist zwar nicht weltbewegend, wenn der Verlag das Logo wechselt, aber mich stört es trotzdem irgendwie ;) Hier ein paar Beispiele:

 Die Göttlich Reihe, bei der das Logo beim dritten Band geändert wurde, dann bei "Die Königliche" von Kristin Cashore. Bei der Soul Screamers Reihe, wurde der Verlag gewechselt, weshalb das Logowechsel verständlich ist.

Lustig finde ich, dass die Wolkenvolk Trilogie von Kai Meyer nicht nur zwei, sondern gleich drei verschiedene Logos hat :D

Die Idee zu diesem Post kam mir übrigens bei der Betrachtung dieser Reihe :D






______________________________________________________________________

Was stört euch am meisten an Büchercover? Sind es auch die Aufkleber? Oder fängt das wie bei mir bei den Logowechseln an?

Sonntag, 16. März 2014

[Rezension] Wait for You - J. Lynn

Wait for You
Originaltitel: Wait for You
Autor: J. Lynn
Verlag: Piper
Reihe: 1/6
Seitenzahl: 448 Seiten
Erscheinungsdatum: März 2014
Preis: 9,99 €

Kaufen?

Inhalt:
Avery Morgansten zieht von Texas nach West Virginia, um auf ein kleines College zu gehen, wo niemand sie kennt. Sie will ein neues Leben beginnen, fern von ihrer schmerzhaften Vergangenheit. Neben neuen Freunden macht sie an ihrem ersten Tag auf dem College auch Bekanntschaft mit dem unverschämt charmanten Cameron, der so gar nicht in ihr neues, ruhiges Leben passt – und keine Gelegenheit auslässt, sie um ein Date zu bitten. Avery erteilt ihm einen Korb nach dem anderen, doch so schnell gibt Cam nicht auf ...
Text und Bildquelle: Piper

Samstag, 15. März 2014

Neuzugänge #9


Genau heute vor einem Jahr durfte ein ganz besonderer Neuzugang bei mir und meiner Familie einziehen - ein kleiner Welpe. Nun ist die gute Abby schon ein Jahr bei uns und mischt unser Leben gehörig auf! Obwohl sie mich manchmal in den Wahnsinn treibt, bin ich doch sehr froh, dass ich sie habe :D



Bücher gab es dieses Woche aber auch noch ;)


Donnerstag, 13. März 2014

[Rezension] Frostnacht - Jennifer Estep

Mythos Academy V - Frostnacht
Originaltitel: Midnight Frost
Autor: Jennifer Estep
Verlag: ivi
Reihe: 5/6
Seitenzahl: 448 Seiten
Erscheiungsdatum: März 2014
Preis: 14,99€

Kaufen?

Inhalt:
Gerade, als es scheint, das Leben an der Mythos Academy könne nicht mehr gefährlicher werden, schlagen die Schnitter des Chaos erneut zu. Denn während Gwens Schicht in der Bibliothek der Altertümer wird ein Giftattentat auf sie verübt. Sie selbst kommt haarscharf mit dem Leben davon, während der oberste Bibliothekar Nickamedes mit dem Tod ringt. So schnell wie möglich muss Gwen mit Aurora Metis das Gegenmittel finden - doch die Pflanze gedeiht nur in der gefährlichsten Region der Rocky Mountains ... Wird das Gypsymädchen sich selbst und die Mythos Academy retten können? Und noch viel wichtiger: Wird sie den verschwundenen Spartaner Logan Quinn wiedersehen?
Text und Bildquelle: ivi

Mittwoch, 12. März 2014

[Waiting on Wednesday] Die Bestimmung - Letzte Entscheidung von Veronica Roth

Waiting on Wednesday ist eine Aktion von Breaking the Spine, bei der jeden Mittwoch Bücher vorgestellt werden sollen, auf die man sehnsüchtig wartet und am liebsten sofort lesen würde.  _____________________________________________________________________
Ich freue mich auf:

 Die Fraktionen haben sich aufgelöst und Tris und Four erfahren, dass ihr ganzes Leben eine Lüge ist: Es gibt eine Welt außerhalb ihrer Stadt, außerhalb des Zauns. Für Tris und Four steht fest, dass sie diese neue Welt erkunden wollen. Gemeinsam. Doch sie müssen erkennen, dass die Lüge hinter dem Zaun größer ist, als alles, was sie sich vorstellen konnten, und die Wahrheit stellt ihr Leben völlig auf den Kopf. Als Tris dann auch noch die letzte Entscheidung treffen muss, kommt alles ganz anders als gedacht ...
Text und Bildquelle: cbt 
_____________________________________________________________________

"Die Bestimmung - Letzte Entscheidung" ist der Abschlussband der Dystopie um Tris und Four. Ich bin sehr gespannt wie er mir gefallen wird, denn es gibt ja sehr durchmischte Meinungen von den Lesern der englischen Ausgabe. Erscheinen wird das Buch am 24. März 2014.

Was sagt ihr zu der Reihe? Wie haben euch die ersten Bände gefallen?

Sonntag, 9. März 2014

[Rezension] Engelssturm: Uriel - Heather Killough-Walden

Engelssturm - Uriel
Originaltitel: Avenger's Angel
Autor: Heather Killough-Walden
Verlag: Heyne
Reihe: 1/5
Seitenzahl: 480 Seiten
Erscheiungsdatum: Juni 2012
Preis: 8,99€

Kaufen?

Inhalt:
Einst wurden vier weibliche Engel geschaffen, um den Erzengeln in Liebe und Treue zur Seite zu stehen. Die Folge waren jedoch Neid, Missgunst und Eifersucht in den himmlischen Gefilden. Zur Strafe wurden die Gefährtinnen auf die Erde verbannt. Daraufhin stiegen die Engel ebenfalls vom Himmel herab, um ihre Geliebten zurückzuholen. Jahrtausende der Suche blieben jedoch erfolglos – bis jetzt: Der ehemalige Racheengel Uriel, inzwischen ein gefeierter Hollywoodstar, begegnet der geheimnisvollen Eleanor Granger und ist überzeugt, dass sie die Eine ist, die er so lange gesucht hat. Doch noch während zwischen Uriel und Eleanor die Funken sprühen, schickt sich das Böse an, das Glück zu zerstören...
Text und Bildquelle: Heyne

Samstag, 8. März 2014

Neuzugänge #8


Frühling, Sonne, Sonnenschein! Es ist so herrliches Wetter draußen und da macht es richtig Spaß in den Garten zu gehen, ohne wie ein Michelin-Männchen auszusehen!
Die Sonne habe ich gleich ausgenutzt und habe auf dem Balkon ein Bild von meinen Neuzugängen gemacht. "Wie Blut so rot" glänzt da richtig schön!

Letzte Woche bin ich leider nicht so viel zum Lesen gekommen, wie ich es mir gewünscht hätte. Grund dafür war eine Klausur, die ich nachschreiben musste. Aber gestern Morgen habe ich sie gleich hinter mich bringen können und danach ging der Tag nur noch bergauf!
Nach der Schule waren wir mit acht Mädchen aus unserer Klasse lecker Italienisch essen und anschließend haben sich die Azubis aus unserem Betrieb getroffen und sind Kart gefahren. Ich bin vorher noch nie Kart gefahren und hatte erst richtig Angst, aber nachdem man erstmal ein paar vorsichtige Runden gefahren ist, ist man mutiger geworden und es hat soo viel Spaß gemacht!


Mittwoch, 5. März 2014

[Waiting on Wednesday] Touched - Die Macht der ewigen Liebe von Corrine Jackson

Waiting on Wednesday ist eine Aktion von Breaking the Spine, bei der jeden Mittwoch Bücher vorgestellt werden sollen, auf die man sehnsüchtig wartet und am liebsten sofort lesen würde.  ______________________________________________________________________
Ich freue mich auf:

Remy zwischen Asher und Gabriel für wen wird sie sich entscheiden? Remys Großvater, einer der wenigen männlichen Heiler, hält ihren Vater in Gefangenschaft. Von ihren Freunden unterstützt, versucht Remy, ihn zu befreien. Sie taucht dabei tief ein in die Geschichte der Heiler und Beschützer und erfährt, welche Rolle ihr zugedacht ist. Welche ganz besondere Rolle. Daraufhin bekämpft sie nicht länger ihre beiden zerrissenen inneren Hälften, sondern akzeptiert sie. In einem aufwühlenden Kampf besiegt sie ihren Großvater, ihr Vater kann befreit werden. Das alles verändert Remy und ihre Beziehung zu Asher sehr. Wie soll sie damit umgehen? Und mit ihrer zarten Liebe zu Gabriel? 
Text und Bildquelle: Thienemann
______________________________________________________________________

"Touched - Die Macht der ewigen Liebe" wird am 19. März 2014 erscheinen und ist ein finaler dritter Band, dem ich ein wenig skeptisch gegenüberstehe. Der erste Band gefiel mir nämlich sehr gut, nur der zweite konnte mich nicht ganz so überzeugen. Nun hoffe ich einfach, dass der dritte Band wieder richtig gut wird!

Kennt ihr die Reihe? Wie fandet ihr die ersten beiden Bände?

Dienstag, 4. März 2014

[Rezension] Simple Perfection: Erfüllt - Abbi Glines

Simple Perfection - Erfüllt
Originaltitel: Simple Perfection
Autor: Abbi Glines
Verlag: Piper
Reihe: 6/13
Seitenzahl: 304 Seiten
Erscheiungsdatum: Februar 2014
Preis: 8,99€

Kaufen?

Inhalt:
Della will stark für Woods sein, auch wenn sich ihr Leben vor ihren Augen in nichts auflöst. Egal, wie weit sie von zu Hause flieht, die Schatten ihrer Vergangenheit lassen sie nicht los. Sie versucht, ihre tiefen Ängste und wahren Gefühle vor Woods zu verbergen, um ihn zu schützen, denn sie weiß, dass sie ihn sonst mit sich in die dunklen Tiefen reißen wird. Aber ist sie stark genug, den einzigen Menschen loszulassen, der ihr noch Halt gibt?
Text und Bildquelle: Piper

Montag, 3. März 2014

[Rezension] Twisted Perfection: Ersehnt - Abbi Glines

Twisted Perfection - Ersehnt
Originaltitel: Twisted Perfection
Autor: Abbi Glines
Verlag: Piper
Reihe: 5/13
Seitenzahl: 304 Seiten
Erscheiungsdatum: Januar 2014
Preis: 8,99€

Kaufen?

Inhalt:
Della ist endlich frei. Als sie ins Auto steigt und einfach losfährt, lässt sie nicht nur ihr Elternhaus, sondern auch ihre Vergangenheit hinter sich. Sie will unbeschwert leben und die Welt entdecken. Bei einem Zwischenstopp im sonnigen Rosemary Beach lernt sie an einer Tankstelle den unverschämt charmanten Woods kennen. Doch was für Della als heißer One-Night-Stand beginnt, wird ihr Leben für immer verändern …
Text und Bildquelle: Piper

Sonntag, 2. März 2014

Neuzugänge #7


Meine letzten Neuzugänge aus dem Februar möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten ;)


Samstag, 1. März 2014

[Lesestatistik] Februar 2014





Neuzugänge:
Into the Still Blue - Veronica Rossi
Die Brücke der Gezeiten: Ein Sturm zieht auf - David Hair
Shadow Falls Camp: Entführt in der Dämmerung - C. C. Hunter
Shadow Falls Camp: Verfolgt im Mondlicht - C. C. Hunter
Shadow Falls Camp: Erwählt in tiefster Nacht - C. C. Hunter
Für immer die Liebe - Cynthia J. Omololu
Twisted Perfection: Ersehnt - Abbi Glines
Simple Perfection: Erfüllt - Abbi Glines
Von den Sternen geküsst - Amy Plum
The Selection Stories: The Prince and The Guard - Kiera Cass
The Shadowhunter's Codex - Joshua Lewis und Cassandra Clare

Gelesen:
Marissa Meyer - Wie Monde so silbern (384 Seiten)
Aimee Agresti - Die Erleuchtete - Der Ruf des Bösen (480 Seiten)
C. C. Hunter - Shadow Falls Camp - Erwacht im Morgengrauen (528 Seiten)
P.C. Cast und Kristin Cast - House of Night - Entfesselt (448 Seiten)
Monika Feth - Der Bilderwächter (480 Seiten)
C. C. Hunter - Shadow Falls Camp - Entführt in der Dämmerung (544 Seiten)
C. C. Hunter - Shadow Falls Camp - Verfolgt im Mondlicht (560 Seiten)
C. C. Hunter - Shadow Falls Camp - Erwählt in tiefster Nacht (592 Seiten)
Cynthia J. Omololu - Für immer die Liebe (384 Seiten)

Insgesamt:
Gekauft/Gewonnen: 11 Bücher
Gelesen: 9 Bücher
Seitenzähler: 4400 Seiten

SuB:
Anfang Februar: 33 Bücher
Ende Februar: 35 Bücher

Challenges:
Lielans Dystopien Challenge: 13/10 Dystopien
ABC Challenge 2013/2014: 21/29
5x5 Themen Challenge: 13/25
ABC Challenge der Protagonisten - Die Revanche: 11/52
Die Ultimative ABC Challenge 2014: 26/78
Der Kampf der Verlage: 11/60
Chaos Challenge: One more time!: 10/35

Top's und Flop's:
Meine Leseflaute ist überwunden! Ich hatte wieder so viel Spaß am Lesen wie schon lange nicht mehr und das lag auch an den spannenden Büchern, die ich diesen Monat gelesen habe.
Meine größte Überraschung habe ich in Form der Shadow Falls Camp Reihe erlebt. Den ersten Band fand ich nicht sooo super, aber der Rest der Reihe konnte mich richtig packen!
Auch der zweite Band der "Erleuchteten" konnte mich begeistern, denn auch hier fand ich den zweiten Band deutlich besser! 
Mehr erwartet hätte ich hingegen vom elften Band der House of Night Reihe (obwohl da habe ich eigentlich nicht mehr viel von erwartet) und dem zweiten Band der Für immer Reihe von Cynthia J. Omololu. Beide Bücher konnten mich nicht so packen, weil in beiden nicht viel passiert ist.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...