Samstag, 3. Januar 2015

[Rezension] Misty Falls - Joss Stirling

Misty Falls
Autor: Joss Stirling
Verlag: Oxford Children Books
Reihe: 4/6
Seitenzahl: 294 Seiten
Erscheinungsdatum: Oktober 2014
Preis: 8,70€

Kaufen?

Inhalt:
Misty is a one-girl disaster zone. Born with a Savant 'gift' that means she can never tell a lie, her compulsive truth-telling gets her into trouble wherever she goes. So when she meets Alex: gorgeous, confident, and impossibly charming, Misty instantly resolves to keep her distance ...Someone so perfect could never be hers, surely? But a dark shadow has fallen across the Savant community. A serial killer is stalking young people who have these special mental powers. Soon one of them will be taken to the edge of death ...and beyond.
Text und Bildquelle: Goodreads

Rezension:
Als Misty Devon gemeinsam mit Uriel Benedict nach Südafrika aufbricht um dessen Seelenspiegel zu finden, ahnt sie nicht, dass ihrer vielleicht gar nicht so weit entfernt ist..

"Misty Falls" von Joss Stirling ist der vierte Band ihrer Benedict Reihe und wird aus der Sicht von Misty erzählt, der ältesten Nichte von Crystal Brook, der Protagonistin des dritten Bandes.

Als Savant hat auch Misty eine machtvolle Gabe, die ihr allerdings oft das Leben schwer macht:
Sie kann nicht lügen, merkt, wenn sie jemand anlügt und wenn sie ein wenig die Kontrolle über ihre Gabe verliert, dann sorgt sie dafür, dass alle Menschen in ihrer Umgebung nur die Wahrheit sagen können. Misty sieht ihre Gabe weniger als Geschenk, als eine Bürde an, denn nicht jeder will immer die Wahrheit hören.

Misty ist alles andere als ein perfekter Charakter! Sie ist mit ihren sechszehn Jahren noch von vielen Selbstzweifeln geplagt und in manchen Dingen sehr unsicher, aber mir war sie von der ersten Seite an total sympathisch! Sie hat einen großartigen Humor und es gab viele Stellen an denen ich einfach nur über ihre Misty Momente, wie sie es selbst nennt, wenn sie sich mal wieder total daneben benimmt, lachen konnte!

Wie auch schon in den anderen Bänden steht natürlich die Seelenspiegel Verbindung zwischen den Savants im Vordergrund. Durch Crystals seltene Gabe weiß Uriel - ihr Schwager in Spe - wo er nach seinem perfekten Gegenstück zu suchen hat und Misty begleitet ihn auf seiner Reise nach Kapstadt. Während Crystal ihren erwachsenen Verwandten und Freunden dabei hilft ihren Seelenspiegel zu finden, hat sie die strege Regel aufgestellt, erst nach den Seelenspiegel ihrer Nichten und Neffen zu suchen, wenn diese volljährig sind. Aber im Fall von Misty, muss Crystal gar nicht mehr danach suchen, denn Misty trifft durch Zufall auf ihren Seelenspiegel. Zu ihm möchte ich nicht mehr sagen, als dass ich ihn zwar mochte, er mir aber nicht durch und durch sympathisch war.

Auch wenn Seelenspiegel füreinander geschaffen sind, ist das keine Garantie dafür, dass die Beziehung wie von selbst klappt. In "Misty Falls" gab es drei völlig unterschiedliche Seelenspiegel Verbindungen, von denen eine sofort perfekt war, eine andere überhaupt nicht funktionierte und die dritte viel Arbeit verlangt hat. Es war großartig diese Unterschiede zu sehen und natürlich auch wie die Charaktere mit den Seelenspiegel Verbindungen umgehen.

Toll war es auch, dass man fast alle, der schon bekannten Charaktere wiedertreffen durfte. Sowohl Phoenix und Yves, als auch Sky und Zed und natürlich Crystal und Xav trifft man wieder. Und auch wenn sie nicht mehr so sehr präsent sind, war es doch schön zu sehen wie sie sich und natürlich auch ihre Beziehungen entwickeln. Auch die vielen neuen Charaktere sind mir schnell ans Herz gewachsen und ich freue mich, dass Summer und Angel, Mistys beste Freundinnen, die Hauptrollen in den nächsten beiden Bänden übernehmen werden!

Fazit:
Mit "Misty Falls" konnte mich Joss Stirling wieder auf ganzer Linie überzeugen! Es gab eine spannende Handlung, die mich hat mitfiebern lassen, aber auch die Liebesgeschichte kam nicht zu kurz. Misty war eine tolle Protagonistin und neben den altbekannten Charakteren gab es auch viele neue Charaktere, mit ihren eigenen spannenden Geschichten. Für einen tollen Auftaktband gebe ich sehr gute vier Kleeblätter!


  Reiheninfo:
 Finding Sky
 Misty Falls
Angel Dares
Summer Shadows
 ______________________________________________________________________
Information zur deutschen Veröffentlichung:
 Misty Falls
-?-
-?-

Kommentare:

  1. Je mehr ich gerade durch deinen Blog stöbere, desto mehr fällt mir auf, wie ähnlich eigentlich unser Buchgeschmack ist. ;D

    "Misty Falls" möchte ich auch noch lesen. "Finding Sky" zählte damals zu meinen Lieblingsbüchern, während ich den zweiten und dritten Teil wieder etwas schwächer fand, habe ich die Hoffnung, dass dieser mich wieder mehr überzeugen können wird. ;)

    Liebe Grüße
    Dana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Dana :)

      Bei mir ist es genau umgekehrt. "Finding Sky" fand ich von den dreien am schwächsten und "Calling Crystal" hat mich umgehauen! :)
      Ich habe jetzt schon den fünften Band "Angel Dares" gelesen und fand ihn gut, die Reihe geht also toll weiter :)

      Liebe Grüße
      Chianti

      Löschen
    2. Huhu Chianti!

      Ich mochte Sky als Protagonistin ziemlich gerne und in meinen Augen hatte sie den besten Sarkasmus, während ich mit Phoenix und Crystal als Protagonistinnen nicht mehr ganz so gut klarkam - vermutlich eine relativ subjektive Betrachtungsweise. ^^
      Dennoch lasse ich mir mal von dir Lust auf die Fortsetzungen machen. ;)

      Liebe Grüße :)

      Löschen
    3. Hey Dana :)

      Stimmt Sky war eine tolle Protagonistin, aber die Handlung konnte mich damals nicht so mitreißen. Mein Liebling ist Crystal, vielleicht auch, weil ich sie und Xav im Zusammenspiel so gerne mag! :) Ach man hat ja immer so seine Lieblinge unter den Protagonisten :D
      Sky, Phoenix und Crystal haben auch in "Misty Falls" und "Angel Dares" ihre Auftritte, wo ich mich richtig drüber gefreut habe :)

      Jaah also ich mag die Fortsetzungen total gerne... :D

      Liebe Grüße
      Chianti

      Löschen

Hallo :)

Ich freue mich über jeden Kommentare und antworte so schnell ich kann!

Liebe Grüße ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...