Sonntag, 30. August 2015

[Rezension] Feuer & Flut - Victoria Scott

Feuer & Flut
Originaltitel: Fire & Flood
Autor: Victoria Scott
Verlag: cbt
Reihe: 1/2
Seitenzahl: 448 Seiten
Erscheinungsdatum: Mai 2015
Preis: 16,99€

Kaufen?

Inhalt:
Die 17-jährige Tella zögert keine Sekunde, als sie eine Einladung zum mysteriösen Brimstone Bleed erhält, einem tödlichen Wettrennen, das sie und andere Teilnehmer durch einen tückischen Dschungel und eine sengend heiße Wüste führt. Als Preis winkt das Heilmittel für ihren todkranken Bruder. Zur Seite steht ihr ein Pandora, ein genetisch verändertes Tier, das sie bei ihrer Aufgabe unterstützen soll. In ihrem Fall ist es ein Fuchs namens Madox, und gemeinsam kämpfen sie sich durch die erste Etappe des mörderischen Rennens. Doch es kann nur einen Sieger geben, und jeder Teilnehmer ist bereit, sein Leben für das eines geliebten Menschen aufs Spiel zu setzen. Tella muss mehr über das Brimstone Bleed erfahren, bevor ihre Zeit abläuft. Doch dann verliebt sie sich in den mysteriösen Guy – und alle freundschaftlichen Gefühle scheinen dahin, als es auf die Zielgerade zugeht …
Text und Bildquelle: cbt

Rezension:
Ein Heilmittel, das jede Krankheit heilen kann.
Das ist der Anreiz für Tella Halloway sich auf den Weg zu machen um an dem mysteriösen Rennen Brimstone Bleed teilzunehmen, denn ihr Bruder ist unheilbar krank...

"Feuer & Flut" ist der erste Band einer Dilogie von Victoria Scott, der aus der Sicht von Tella erzählt wird, einer Teilnehmerin am Brimstone Bleed.

Tella hat mir als Protagonisten sehr gut gefallen. Sie nimmt an dem Brimstone Bleed teil, um ihren Bruder vor dem sicheren Tod zu bewahren und allein dieser Beweggrund zeigt, was für ein Mensch Tella ist. Sie ist sehr loyal und mitfühlend, auch wenn sie manchmal an sich zweifelt. Doch sie überwindet sich immer wieder und macht weiter. Das Rennen ist hart, härter, als Tella sich jemals vorgestellt hätte und doch gibt sie nicht auf. Sie hat eine ganz spezielle Art und die habe ich sehr gemocht!

Auch die Idee des Brimstone Bleed fand ich gut! Es handelt sich um ein Wettrennen, dass die Kandidaten durch einen Dschungel, eine Wüste, Berge und das Meer führt, wobei in "Feuer & Flut" nur die ersten beiden Runden stattfinden. Den Kandidaten werden sogenannte Pandoras zur Seite gestellt, die besondere Fähigkeiten haben und den Kandidaten beim Überleben helfen sollen. Tellas Pandora ist ein Fuchs namens Madox, den man besser nicht unterschätzen sollte...
Die Geschichte war sehr spannungsgeladen und sobald das Rennen erstmal richtig losgegangen ist, konnte ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Die Geschichte war so spannend und auch der Schreibstil von Victoria Scott war sehr angenehm zu lesen!

Leider hat es mich etwas gestört, dass man besonders zu Anfang nicht viele Antworten bekommen hat. Ich wusste nicht so richtig, was ich von dem Brimstone Bleed erwarten sollte, weil es erst so wenige Informationen darüber gab. Im Laufe der Handlung erfuhr man dann zum Glück häppchenweise etwas über die Hintergründe des Rennens, aber ich hätte mir gewünscht, dass man schon etwas eher Informationen bekommen hätte.

Obwohl es nur einen Champion geben kann, bleibt Tella nicht auf sich allein gestellt. Im Laufe der ersten und zweiten Etappe findet sie vertrauenswürdige Kandidaten, mit denen sie sich zusammentun konnte, was mir richtig gut gefallen hat, denn es war schön, dass obwohl sich jeder bei dem Rennen selbst am nächsten ist, dennoch Freundschaften entstehen konnten.
Auch die Liebesgeschichte hat mir gefallen, denn sie drängte sich nie zu sehr in den Vordergrund und hat einfach perfekt in die Handlung hineingepasst!

Fazit:
"Feuer & Flut" ist ein großartiger Auftakt der Dilogie! Die Idee des Brimstone Bleed und der Pandoras hat mir richtig gut gefallen und auch die Umsetzung fand ich super, denn die Geschichte war richtig spannend und ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen! Auch mit der Protagonisten Tella kam ich sehr gut klar. Nur, dass Victoria Scott am Anfang der Geschichte ein wenig mit Informationen gegeizt hat, störte mich, sodass ich gute vier Kleeblätter vergebe.

Reiheninfo:
Feuer & Flut

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo :)

Ich freue mich über jeden Kommentare und antworte so schnell ich kann!

Liebe Grüße ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...