Sonntag, 1. November 2015

[Lesestatistik] Oktober 2015




Neuzugänge:
Shadow Falls - After Dark: Unter dem Nachthimmel - C. C. Hunter
Angel Dares - Joss Stirling
Black Blade: Das eisige Feuer der Magie - Jennifer Estep
Lockwood & Co.: Die raunende Maske - Jonathan Stroud
Happily Ever After - Kiera Cass
Silber: Das dritte Buch der Träume - Kerstin Gier
Everflame: Tränenpfad - Josephine Angelini
Dark Wonderland: Herzkönigin - A.G. Howard
Throne of Glass: Die Erwählte - Sarah Maas
Bad For You: Krit und Blythe - Abbi Glines
Midnight Girl: Das Lied des Feuervogels - Melissa Grey

Gelesen:
Richelle Mead - Bloodlines - Die goldene Lilie (416 Seiten)
Richelle Mead - Bloodlines - Magisches Erbe (400 Seiten)
C. C. Hunter - Shadow Falls - After Dark: Unter dem Nachthimmel (512 Seiten)
Jennifer Estep - Black Blade - Das eisige Feuer der Magie (368 Seiten)
Jonathan Stroud - Lockwood & Co. - Die Raunende Maske (464 Seiten)
Joss Stirling - Angel Dares (272 Seiten)
Josephine Angelini - Everflame - Tränenpfad (448 Seiten)
Kerstin Gier - Silber - Das dritte Buch der Träume (464 Seiten)
Abbi Glines - Bad For You - Krit und Blythe (304 Seiten)

Insgesamt:
Gekauft/Gewonnen: 11 Bücher
Gelesen: 9 Bücher
Seitenzähler: 3648 Seiten

SuB:
Anfang Oktober: 17 Bücher
Ende Oktober: 19 Bücher

Challenges:
Challenge der Gegenteile 2015: 70/80
Lillys Challenge 2015: 31511/50000
ABC Challenge der Protagonisten - Aller guten Dinge sind drei: 38/52
Lielans Dystopien Challenge 3.0: 8/20
Chaos Challenge - Auf in Runde 4: 38/45
Winterlesechallenge: 8/12

Mein Monatsrückblick:
Und auch der Oktober ist schnell wieder vorbei gegangen. In meiner letzten Monatsstatistik habe ich ja einen kleinen Ausblick auf den Oktober gegeben und ich hätte nie gedacht, dass ich diese Leseliste fast schaffen würde. Denn bis auf Band vier und fünf der Bloodlines Reihe habe ich wirklich alles geschafft, was ich mir vorgenommen habe!

Am Anfang des Monats habe ich dennoch zwei Bände von Richelle Meads Bloodlines Reihe gelesen: "Die goldene Lilie" und "Magisches Erbe", Band zwei und drei. Die haben mir auch richtig gut gefallen! Allerdings kommt die Bloodlines Reihe, auch wenn ich sie gut finde, noch nicht an das Niveau der Vampire Academy Reihe heran. Ich muss aber auch anmerken, dass die mittlerweile eine meiner Lieblingsreihen ist ;) Vielleicht können mich ja die Bände vier bis sechs (wurde am Freitag von Thalia losgeschickt und dürfte bald bei mir eintrudeln ♥) noch mehr überzeugen.

Völlig überraschend kam dann "Shadow Falls - After Dark: Unter dem Nachthimmel" von C. C. Hunter bei mir an, was ich dann auch sofort gelesen habe. Der zweite Band um Della gefiel mir wieder gut, allerdings hatte ich mit einem etwas anderen Handlungsverlauf gerechnet.

Weiter ging es dann mit einem Trilogieauftakt: "Das eisige Feuer der Magie" ist der Auftakt von Jennifer Esteps Black Blade Trilogie und hat mir auch sehr gut gefallen! Aber von Jennifer Estep bin ich ja auch nichts anderes gewohnt ;)

"Die Raunende Maske" ist wahrscheinlich das Buch, auf das ich mich dieses Jahr am meisten gefreut habe. Ich liebe Jonathan Strouds Lockwood & Co. Reihe und war schon ganz gespannt, wie es mit Lockwood, Lucy und George im geisterbefallenen London weitergehen wird. Viel zu schnell war das Buch dann aufgelesen und hat mich begeistert zurückgelassen!

Auch Joss Stirlings Benedict Reihe mag ich total gerne und so habe ich mich auch auf "Angel Dares" richtig gefreut! Enttäuscht wurde ich nicht, denn Angel ist eine großartige Protagonistin und hat eine tolle Story bekommen, die allerdings auch etwas umfangreicher hätte sein können.

"Tränenpfad" ist der zweite Band von Josephine Angelinis Everflame Trilogie, der schon vor dem Lesen durch den Coverwechsel auf sich aufmerksam machte. Von dem war ich nicht begeistert, aber auf die Geschichte an sich hat das ja zum Glück keine Auswirkungen. Allerdings konnte mich die erste Hälfte des Buches nicht so ganz packen. Gut, dass dann der Punkt kam, ab dem mir die Geschichte wieder besser gefallen hat. So bin ich schon gespannt, auf den abschließenden Band.

Als nächstes habe ich dann das Finale von Kerstin Giers Silber Trilogie gelesen. "Das dritte Buch der Träume" hat mich leider nicht wirklich vom Hocker hauen können. Das Lesen hat zwar auch Freude gemacht, aber mit war die Handlung oft viel zu alltäglich und ein bisschen mehr Spannung hätte dem Buch auch nicht geschadet.

Abbi Glines ist genau wie Jennifer Estep eine Autorin, von der ich noch nie enttäuscht wurde. "Bad For You - Krit und Blythe" ist bereits der siebte Band ihrer Sea Breeze Reihe und auch wenn ich Gefahr laufe mich zu wiederholen: Die Reihe wird einfach mit jedem Band besser! Einmal angefangen konnte ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Einfach nur großartig!

Mein Ausblick auf November:
Da "Der rubinrote Zirkel" bereits verschickt wurde, werde ich wohl zeitnah mit "Das feurige Herz" und "Silberschatten" weitermachen. Ich hoffe also, dass ich die Bloodlines Reihe von Richelle Mead noch im November abschließen kann. Mal sehen, ob das klappt.

Dann hat mich bereits eine Neuerscheinung erreicht, auf die ich sehr neugierig bin: "Midnight Girl - Das Lied des Feuervogels" von Melissa Grey verspricht eine Urban Fantasy Geschichte, auf die ich sehr gespannt bin. Das Buch werde ich als nächstes lesen.

Auch die Sea Breeze Reihe geht mit "Hold On Tight - Dewayne und Sienna" weiter, keine Frage - ein Must-Read!

Mit "Die Farbe der Zukunft" erscheint auch der zweite Band von Meredith McCardles Zeitenspringer Saga. Der erste Band hat mir echt gut gefallen, sodass ich mit der Reihe auf jeden Fall weitermachen werde!

Dann kommt mit "Salz & Stein" der Abschluss von Victoria Scotts Dystopie heraus, den ich auch gerne lesen möchte.

Bis auf drei Bücher habe ich alle meine Neuzugänge bereits gelesen. Ich hoffe, dass ich auch "Dark Wonderland - Herzkönigin", "Happily Ever After" und "Throne of Glass - Die Erwählte" zeitnah lesen werde. Besonders freue ich mich da auf den Auftakt der Throne of Glass Reihe ;)

Kommentare:

  1. Huhu,

    da hast du ja einiges im Oktober gelesen. Endlich hast du Bloodlines begonnen und wuhu!! Freut mich, dass dir die Bücher so sehr gefallen. Am Donnerstag erscheint ja endlich der letzte Band.

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      die Woche Urlaub hat meinem Lesekonsum nicht geschadet :D
      Jaa endlich habe ich angefangen und der letzt Band wurde sogar schon losgeschickt! Da muss ich die nächsten Bände bald mal in Angriff nehmen :)

      Liebe Grüße
      Chianti

      Löschen
  2. Da hast du ja einiges geschafft! Ich bewundere deinen kleinen SuB :D Ob ich so eine Zahl wohl jemals erreichen werde? Schade, dass Silber bei vielen nicht so gut ankommt. Ich werde es mir trotzdem noch kaufen, damit die Reihe komplett ist :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :)

      Ja auf meinen kleinen SuB bin ich ziemlich stolz, aber ich kaufe auch nur die Bücher, bei denen ich vorhabe sie zeitnah zu lesen. Was anderes will ich gar nicht anfangen :D
      In meiner Rezi habe ich geschrieben, dass Silber absolut kein schlechtes Buch ist, weil es mich auch gut unterhalten konnte. Allerdings war es für ein Finale etwas unspektakulär. Ich wünsche dir aber, dass es dir richtig gut gefallen wird. Denn neben den durchwachsenen Rezensionen, gibt es ja auch viele positive ;) Da drücke ich dir echt die Daumen! :)

      Liebe Grüße
      Chianti

      Löschen

Hallo :)

Ich freue mich über jeden Kommentare und antworte so schnell ich kann!

Liebe Grüße ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...