Montag, 29. Juni 2015

[Neuzugänge] Wunderbare Bücher im Juni!


Hallo meine Lieben ♥
Der Juni neigt sich wieder dem Ende entgegen und da wird es doch höchste Zeit euch meine Neuzugänge zu präsentieren, die ich auch schon alle brav gelesen habe :D
Ich habe mich über jedes Buch gefreut, das ankam, aber über eines noch mal ein wenig mehr :)
Es ist nun mal etwas ganz besonderes ein signiertes Buch in den Händen zu halten und dann ist es nochmal wieder etwas anderes, wenn der Lieblingsautor es signiert hat.
Um es kurz zu machen: Mein Exemplar von "Die Seiten der Welt - Nachtland" wurde von Kai Meyer signiert :)
Ich habe mich schon sehr gefreut, als ich die E-Mail bekommen habe, dass ich eines von hundert Vorab-Exemplaren gewonnen habe, aber ich hatte überhaupt nicht damit gerechnet, dass es auch noch signiert sein würde! Da war ich natürlich erstmal total überrascht und ein wenig perplex, als ich es aufgeklappt habe und die Signatur entdeckt habe! Danach habe ich mich einfach nur riesig gefreut. Eine bessere Überraschung hätte es nicht geben können!
Auch vielen Dank an den wunderbaren Piper Verlag, für die tollen Rezensionsexemplare! :)



Sonntag, 28. Juni 2015

[Rezension] Die Seiten der Welt: Nachtland - Kai Meyer

Die Seiten der Welt - Nachtland
Autor: Kai Meyer
Verlag: FJB
Reihe: 2/3
Seitenzahl: 592 Seiten
Erscheinungsdatum: Juni 2015
Preis: 19,99€

Kaufen?

Inhalt:
Immer tiefer dringt Furia in die magische Welt der Bücher vor. Das phantastische Reich mit seinen uralten Bibliotheken und Geschichten wird von den tyrannischen Drei Häusern regiert. Von einem geheimen Ort aus, dem Sanktuarium, herrschen sie über die Geschicke aller Bibliomanten und Exlibri. Doch Furia und ihre Gefährten leisten Widerstand. Um ihre Welt von den Unterdrückern zu befreien, begeben sie sich auf die gefährliche Suche durch die verborgenen Refugien nach dem Zentrum der Macht – und stoßen auf das größte Geheimnis der Bibliomantik.
Text und Bildquelle: FJB

Samstag, 27. Juni 2015

#Herzenstage - Liebe für dich

 Herzenstage Banner 760x100

Guten Morgen meine Lieben,

heute möchte ich euch gerne auf ein tolles Event aufmerksam machen, das von den Verlagen Carlsen, Impress, Ullstein, Forever by Ullstein und Piper veranstaltet wird.
Bei den #Herzenstagen geht es, ein ganzes Wochenende lang, um Geschichten mit großen Gefühlen, um Warmherziges, Schönes und Romantisches.
Bei diesem digitalen Festival rund um Liebes- und Wohlfühlromane kann man sich mit anderen über die besten, romantischsten, peinlichsten, herzergreifendsten und fantastischsten Liebesgeschichten austauschen. Neben vielen tollen Facts und Interviews kann man auch direkt mit den Autoren über Herzensthemen schwärmen und sogar einen Blick hinter die Kulissen auf verschiedene Schreibtische werfen.
(Zum Timetable geht es hier)

Weitere Infos gibt es auf Herzenstage ;)

Und auch wir Blogger sind dazu aufgerufen mitzumachen und folgende Fragen zu beantworten ;)

Was ist Dein persönliches Herzensbuch?
Mein Herzensbuch ist "Harry Potter und der Gefangene von Askaban", weil es das erste Buch war, das ich alleine gelesen habe und ich die Geschichte einfach großartig finde!
Meine Ausgabe ist mittlerweile ziemlich zerlesen, aber das zeigt nur noch deutlicher, wie sehr ich dieses Buch liebe! :)

Welches Buch liegt gerade auf deinem Nachttisch?
Auf meinem Nachttisch liegen gerade mehrere Bücher, weil ich dort alle Bücher aufbewahre, die noch gelesen werden wollen :D
Aber auch mein aktuelles Buch "Die Seiten der Welt - Nachtland" von Kai Meyer liegt im Moment dort und wartet darauf, dass ich wieder in die Geschichte eintauche.

Seit wann ist das Schreiben/Lesen eine Herzensangelegenheit für Dich?
Ich habe schon immer gerne gelesen, was ich meiner Mama zu verdanken habe. Sie hat mir immer viel vorgelesen, als ich klein war und meinen Lesekonsum unterstützt, als ich älter wurde und alleine lesen konnte :)

Wer ist dein Traummann?
Mir sind in Büchern schon viele Traumtypen begegnet, aber im wahren Leben leider noch nicht ;)
Von den Romanhelden haben es mir beispielsweise William Herondale (The Infernal Devices by Cassandra Clare), Xavier Benedict ("Calling Crystal" von Joss Stirling), Jase Winstead ("Be with Me" von J. Lynn) und Archer Cross (Hex Hall Trilogie von Rachel Hawkins) angetan.

Welcher Ort ist perfekt für den ersten Kuss?
Ich finde, dass es weniger auf den Ort ankommt, sondern eher darauf, aus welcher Situation sich der Kuss ergibt und was man dabei fühlt :)

Das Event ist mittlerweile schon losgegangen und ich bin schon ganz gespannt, was uns da noch tolles erwarten wird!
Schöne Herzenstage wünsche ich euch! :)

Donnerstag, 25. Juni 2015

[Rezension] The Heir - Kiera Cass

The Heir
Autor: Kiera Cass
Verlag: Harper Collins
Reihe: 4/5
Seitenzahl: 356 Seiten
Erscheinungsdatum: Mai 2015
Preis: 9,99€

Kaufen?

Inhalt:
Eighteen years ago, America Singer entered the Selection and won Prince Maxon's heart. Now the time has come for Princess Eadlyn to hold a Selection of her own. Eadlyn doesn't expect her Selection to be anything like her parents' fairy-tale love story...but as the competition begins, she may discover that finding her own happily ever after isn't as impossible as she's always thought.
Text und Bildquelle: Goodreads

Mittwoch, 24. Juni 2015

[Waiting on Wednesday] The School for Good and Evil - The Last Ever After von Soman Chainani

Waiting on Wednesday ist eine Aktion von Breaking the Spine, bei der jeden Mittwoch Bücher vorgestellt werden sollen, auf die man sehnsüchtig wartet und am liebsten sofort lesen würde.  ______________________________________________________________________
Ich freue mich auf:
 As A World Without Princes closed, the end was written and former best friends Sophie and Agatha went their separate ways. Agatha was whisked back to Gavaldon with Tedros and Sophie stayed behind with the beautiful young School Master.
But as they settle into their new lives, their story begs to be re-written, and this time, theirs isn’t the only one. With the girls apart, Evil has taken over and the villains of the past have come back to change their tales and turn the world of Good and Evil upside down.
Text und Bildquelle: Goodreads
______________________________________________________________________ 

Der Abschluss von Soman Chainanis The School for Good and Evil Trilogie "The Last Ever After" wird am 21. Juli erscheinen. Auch auf diesen Trilogieabschluss bin ich schon sehr gespannt, weil mir die vorherigen Bücher gut gefallen haben und das Ende des zweiten Bandes einfach gemein war! :D

Samstag, 20. Juni 2015

[Rezension] Die Schatten von London: In Memoriam - Maureen Johnson

Die Schatten von London - In Memoriam
Originaltitel: The Madness Underneath
Autor: Maureen Johnson
Verlag: cbt
Reihe: 2/4
Seitenzahl: 384 Seiten
Erscheinungsdatum: Juni 2015
Preis: 13,99€

Kaufen?

Inhalt:
Nachdem Rory den Jack-the-Ripper-Doppelgänger in einem finalen Kampf vernichtet hat, ist sie selbst zu einem menschlichen Terminus geworden. Sie hat nun die zweifelhafte Gabe, Geister durch bloße Berührung eliminieren zu können. Genau das macht sie unendlich wertvoll für die Shades – die Internationale Sondereinheit von Geisterjägern. Denn eine neue Serie von mysteriösen Mordfällen versetzt ganz London in Angst und Schrecken. Und diese neuen Fälle sind tatsächlich noch wahnsinniger als die Ripper-Morde. Rory erkennt schnell: Wahnsinnige Zeiten verlangen wahnsinnige Lösungen. Aber wird sie die Shades von ihren Methoden überzeugen können?
Text und Bildquelle: cbt

Mittwoch, 17. Juni 2015

[Waiting on Wednesday] Die Erleuchtete - Im Zeichen der Finsternis von Aimee Agresti

Waiting on Wednesday ist eine Aktion von Breaking the Spine, bei der jeden Mittwoch Bücher vorgestellt werden sollen, auf die man sehnsüchtig wartet und am liebsten sofort lesen würde.  ______________________________________________________________________
Ich freue mich auf:
 In New Orleans konnte Haven Terra einen Angriff des Bösen gerade noch abwehren – und das nur, weil sie als angehender Engel besondere Kräfte besitzt. Doch der Schock sitzt tief: Denn auf der anschließenden Flucht entführten die Abgesandten der Hölle Havens große Liebe Lance. Durch ihn planen die Dämonen, die Welt endgültig ins Dunkel zu stürzen, denn für ihre Revolution müssen sie in Paris einen Engel opfern: Lance. Gemeinsam mit ihrem Freund Dante eilt Haven nach Frankreich, um Lance zu retten und das Böse aufzuhalten. In der geheimnisvollen Stadt der Lichter kommt es zum alles entscheidenden Kampf ...
 Text und Bildquelle: Goldmann
______________________________________________________________________ 

Am 20. Juli geht mit dem Erscheinen von "Die Erleuchtete - Im Zeichen der Finsternis" die Trilogie von Aimee Agresti zuende. Mir gefällt die Reihe bisher sehr gut, deshalb bin ich auch schon sehr gespannt auf den Abschluss! :)

Dienstag, 16. Juni 2015

[Rezension] When I'm Gone: Verloren - Abbi Glines

When I'm Gone - Verloren
Originaltitel: When I'm Gone
Autor: Abbi Glines
Verlag: Piper
Reihe: 10/13
Seitenzahl: 288 Seiten
Erscheinungsdatum: Juni 2015
Preis: 8,99€

Kaufen?

Inhalt:
Mase Colt-Manning ist ein waschechter Cowboy aus Texas. Als er nach Florida aufbricht, um seine Halbschwester Harlow im sonnigen Rosemary Beach zu besuchen, verliert er dabei sein Herz – ausgerechnet an die Frau, vor der ihn alle von Anfang an gewarnt haben.
Text und Bildquelle: Piper

Sonntag, 14. Juni 2015

[Rezension] While It Lasts: Cage und Eva - Abbi Glines

While It Lasts - Cage und Eva
Originaltitel: While It Lasts
Autor: Abbi Glines
Verlag: Piper
Reihe: 3/9
Seitenzahl: 272 Seiten
Erscheinungsdatum: Juni 2015
Preis: 8,99€

Kaufen?

Inhalt:
Cage York ist ein Playboy. Alkohol, Partys und schöne Frauen sind für den aufsteigenden Stern am College-Baseball-Himmel alltäglich. Als er unter Alkoholeinfluss am Steuer erwischt wird, gibt es für ihn nur eine Möglichkeit, sein Stipendium zu behalten: Er muss den Sommer über auf einer abgelegenen Ranch arbeiten. Das bedeutet aber auch: Keine Frauen weit und breit. Doch dann trifft er die wunderschöne Eva Brooks, die ihn vom ersten Moment an nicht ausstehen kann …
 Text und Bildquelle: Piper

Samstag, 13. Juni 2015

[Rezension] Elemental Assassin: Spinnenfieber - Jennifer Estep

Elemental Assassin 4 - Spinnenfieber
Originaltitel: Tangled Threads
Autor: Jennifer Estep
Verlag: Piper
Reihe: 4/19
Seitenzahl: 400 Seiten
Erscheinungsdatum: Juni 2015
Preis: 12,99€

Kaufen?

Inhalt:
Gin kennt sich mit Messern besser aus als mit Gefühlen. Dass nun ausgerechnet sie bei Geschäfttsmann Owen Grayson Schmetterlinge im Bauch hat wie ein pubertierender Teenager, hätte sie sich nie träumen lassen. Aber es ist eben nichts heißer als ein Mann, der sie so nimmt, wie sie ist - inklusive ihrer Vergangenheit, die immerhin dazu geführt hat, dass sie ziemlich mächtige Feinde hat. Und die haben es mal wieder auf Gin abgesehen. Nur haben sie diesmal eine Killerin angeheuert, die Gin das Wasser reichen kann.
Text und Bildquelle: Piper

Mittwoch, 10. Juni 2015

[Waiting on Wednesday] Just for Now - Preston und Amanda von Abbi Glines

Waiting on Wednesday ist eine Aktion von Breaking the Spine, bei der jeden Mittwoch Bücher vorgestellt werden sollen, auf die man sehnsüchtig wartet und am liebsten sofort lesen würde.  ______________________________________________________________________
Ich freue mich auf:
 Preston Drake ist ein stadtbekannter Bad Boy, trotzdem ist die schüchterne Amanda Hardy unsterblich in ihn verliebt. Schon immer. Ihre Knie werden weich, wenn er den Raum betritt, ihr Herz beginnt zu rasen, wenn er ihr sein verführerisches Lächeln zeigt – das er allerdings nicht nur ihr schenkt. Als Amanda eines Abends all ihren Mut zusammennimmt, um Preston zu verführen, entbrennt zwischen ihnen sofort eine gefährliche Leidenschaft, die nicht gut enden kann.
Text und Bildquelle: Piper
______________________________________________________________________ 

Der vierte Band von Abbi Glines Sea Breeze Reihe - "Just for Now - Preston und Amanda" erscheint am 13. Juli
Sowohl Amanda, als auch Preston hat man schon kennengelernt und auf ihre Geschichte bin ich schon sehr gespannt. Ich freu mich drauf!

Dienstag, 9. Juni 2015

[Rezension] Die Zeitenspringer Saga: Die achte Wächterin - Meredith McCardle

Die Zeitenspringer Saga - Die achte Wächterin
Originaltitel: The Eighth Guardian
Autor: Meredith McCardle
Verlag: ivi
Reihe: 1/3
Seitenzahl: 416 Seiten
Erscheinungsdatum: Mai 2015
Preis: 16,99€

Kaufen?

Inhalt:
Wer auf eine geheime Spezialschule der Regierung geht, den sollte eigentlich nichts mehr wundern. Dennoch fällt die junge Amanda aus allen Wolken, als eine mysteriöse Geheimorganisation sie rekrutiert und vorzeitig vom College holt. Noch viel unglaublicher ist jedoch, dass diese Organisation namens Annum Guard echte Zeitreisen unternimmt! Seit Jahren optimiert sie unsere Vergangenheit. Bisher bestand sie aus sieben Wächtern, doch nun soll ein achtes Mitglied hinzukommen - Amanda. Wieso ausgerechnet sie ausgewählt wurde, ist ihr schleierhaft. Tatsache ist jedoch: Ist man einmal in der Organisation, bleibt man dort für immer. Amanda muss lernen, bei Annum Guard klarzukommen - mit den Zeitreisen, der furchtbaren Zicke Yellow und mit dem mysteriösen Blue. Doch Amanda kommt einer gefährlichen Verschwörung auf die Spur ...
Text und Bildquelle: ivi

Montag, 8. Juni 2015

Montagsfrage #9


Jede Woche wird auf Buchfresserchen eine neue Montagsfrage veröffentlicht, die dann innerhalb von sieben Tagen beantwortet werden darf.
Die Frage diese Woche:
 
Das letzte Buch, das du neu gekauft hast?
 
 Letzten Monat habe ich mir mal wieder ein paar Bücher gekauft und als letztes kam "Die achte Wächterin" von Meredith McCardle an, einen Zeitreiseroman, den ich im Moment auch lese. Total gut, kann ich nur sagen! :)
Gerade im Mai gab es so viele tolle Neuerscheinungen, dass ich gar nicht anders konnte, als sie mir zu bestellen :D
 
Welches ist das letzte Buch, was ihr euch neu gekauft habt?

Sonntag, 7. Juni 2015

[Rezension] #Skandal - Sarah Ockler

#Skandal
Originaltitel: #Scandal
Autor: Sarah Ockler
Verlag: cbt
Reihe: 1/1
Seitenzahl: 416 Seiten
Erscheinungsdatum: Mai 2015
Preis: 16,99€

Kaufen?

Inhalt:
Die perfekte Mischung für einen handfesten Party-Skandal? Das wären: nackte Jungs mit Elfenflügeln und … verbotene Küsse! Als Lucy einwilligt, anstelle ihrer BFF zum Abschlussball zu gehen, ahnt sie bereits, wie anstrengend das wird. Immerhin muss sie mit Cole dorthin gehen, Ellies Freund und ihr geheimer Schwarm seit ... ungefähr schon immer. Und dann passiert es: Lucy und Cole küssen sich! Doch bevor Lucy mit Ellie sprechen kann, tauchen die brisanten Beweisfotos auf ihrer Facebook-Chronik auf und ein Shitstorm sondergleichen bricht über sie herein. Wer steckt hinter dieser fiesen Intrige und wie kommt Lucy je wieder aus diesem Schlamassel heraus?
Text und Bildquelle: cbt

Freitag, 5. Juni 2015

[Rezension] Die Schatten von London - Maureen Johnson

Die Schatten von London
Originaltitel: The Name of the Star
Autor: Maureen Johnson
Verlag:cbt
Reihe: 1/4
Seitenzahl: 512 Seiten
Erscheinungsdatum: Dezember 2014
Preis: 13,99€

Kaufen?

Inhalt:
Der Tag von Rorys Ankunft im altehrwürdigen Internat Wexford ist gleichzeitig der Tag, an dem eine Mordserie beginnt, die ganz London in Atem hält. Jack the Ripper ist zurück, oder vielmehr jemand, der exakt die Taten des Serienmörders kopiert. Unter den Augen der an den Bildschirmen mitzitternden Londoner Bevölkerung tötet der Ripper trotz Überwachungskameras und observierenden Hubschraubern weiter – und lässt die Polizei alt aussehen, so ganz ohne Zeugen. Was keiner weiß: Eine einzige Zeugin gibt es – Rory. Die junge Amerikanerin ist die Einzige, die den Mörder gesehen hat. Womöglich auch die Einzige, die ihn sehen kann? Und plötzlich ist der Ripper hinter Rory her ...
Text und Bildquelle :cbt

Mittwoch, 3. Juni 2015

[Waiting on Wednesday] Die Seiten der Welt - Nachtland von Kai Meyer

Waiting on Wednesday ist eine Aktion von Breaking the Spine, bei der jeden Mittwoch Bücher vorgestellt werden sollen, auf die man sehnsüchtig wartet und am liebsten sofort lesen würde.  ______________________________________________________________________
Ich freue mich auf:
Immer tiefer dringt Furia in die magische Welt der Bücher vor. Das Reich uralter Bibliotheken und phantastischer Geschichten wird von den tyrannischen Drei Häusern regiert. Von einem geheimen Ort aus, dem Sanktuarium, herrschen sie über die Geschicke aller Bibliomanten und Exlibri. Doch Furia und ihre Gefährten leisten Widerstand. Um ihre Welt von den Unterdrückern zu befreien, begeben sie sich auf die gefährliche Suche durch die verborgenen Refugien nach dem Zentrum der Macht – und stoßen auf das größte Geheimnis der Bibliomantik.
Text und Bildquelle: FJB
______________________________________________________________________ 

Von dem ersten Band der Seiten der Welt Reihe war ich ja nicht so begeistert und ich bin immer noch unschlüssig, ob ich "Die Seiten der Welt - Nachtland" lesen werde, das am 25. Juni erscheinen wird. Aber wie schon beim ersten Band gibt es im Moment wieder eine wunderbare Marketing Kampagne, die mir richtig Lust auf das Buch macht. Vielleicht warte ich auch erst mal die ersten Meinungen ab :)

Montag, 1. Juni 2015

[Lesestatistik] Mai 2015




Neuzugänge:
Die Entscheidung des Flammenmädchens - Samantha Young
The Heir - Kiera Cass
End of Days - Susan Ee
Because of Low: Marcus und Willow - Abbi Glines
Fall with Me - J. Lynn
Die Schatten von London - Maureen Johnson
Schnee wie Asche - Sarah Raasch
Spirit: Du gehörst mir - Carrie Jones und Steven E. Wedel
Die Farben des Blutes: Die rote Königin - Victoria Aveyard
Onxy: Schattenglanz - Jennifer L. Armentrout
Eversea: Ein einziger Moment - Natasha Boyd
#Skandal - Sarah Ockler

Gelesen:
Nora Roberts - Die letzte Zeugin (576 Seiten)
Rachel Hawkins - Miss Mayhem (288 Seiten)
Susan Ee - End of Days (435 Seiten)
Samantha Young - Die Entscheidung des Flammenmädchens (304 Seiten)
J. Lynn - Fall with Me (352 Seiten)
Abbi Glines - Because of Low - Marcus und Willow (288 Seiten)
Carrie Jones und Steven E. Wedel - Spirit - Du gehörst mir (416 Seiten)
Victoria Aveyard - Die Farben des Blutes - Die rote Königin (512 Seiten)
Jennifer L. Armentrout - Opal - Schattenglanz (464 Seten)
Natasha Boyd - Eversea - Ein einziger Moment (352 Seiten)

Insgesamt:
Gekauft/Gewonnen: 12 Bücher
Gelesen: 10 Bücher
Seitenzähler: 3987 Seiten

SuB:
Anfang Mai: 21 Bücher
Ende Mai: 23 Bücher

Challenges:
ABC Challenge 2014/2015: 26/26
Challenge der Gegenteile 2015: 30/80
Lillys Challenge 2015: 12453/50000
ABC Challenge der Protagonisten - Aller guten Dinge sind drei: 24/52
Lielans Dystopien Challenge 3.0:  1/20
Chaos Challenge - Auf in Runde 4: 13/45

Mein Monatsrückblick:
Mit seinen vielen Feiertagen war der Mai ein wirklich guter Lesemonat!

Angefangen hat es mit "Die letzte Zeugin", was mir insgesamt gut gefallen hat. Ein typischer Nora Roberts Roman., auch wenn es da auch welche gibt, die mir deutlich besser gefallen haben.

Von "Miss Mayhem" habe ich mir einfach mehr erwartet. Rachel Hawkins konnte mich mit diesem zweiten Band leider nicht begeistern, weil die Handlung einfach nicht voran gekommen ist. Trotzdem ließ es sich gut lesen und lässt mich damit auf den dritten Band hoffen.

Ein dritter Band, der mich begeistern konnte war "End of Days" von Susan Ee. Sie bringt ihre Trilogie gekonnt zu Ende und konnte mich mit allen drei Bänden wirklich fesseln. Eine geniale Trilogie!

Auch von "Die Entscheidung des Flammenmädchens" bin ich ein wenig enttäuscht. Nach zwei tollen Bänden, konnte mich der dritte Band nicht wirklich packen. Aber auch hier hoffe ich auf den finalen Band..

Aufwärts ging es dann mit "Fall with Me"! Bisher konnte mich jeder Band von J. Lynns Reihe begeistern und das war auch der Geschichte von Roxy und Reece nicht anders. Das Buch habe ich in einem Rutsch durchgelesen, ich konnte einfach nicht widerstehen :D

"Because of Low - Marcus und Willow" war super für Zwischendurch! :)

Bei "Spirit - Du gehörst mir" habe ich dagegen länger gesessen, weil ich wirklich Schwierigkeiten hatte mich ins Buch hineinzufinden und mich mit den Charakteren anzufreunden. Es war okay, aber nichts was ich unbedingt nochmal lesen müsste.

Von "Die rote Königin" konnte ich gar nicht genug bekommen. Toller Weltentwurf, großartige Storyline und fantastische Charaktere, was möchte man mehr? Außer dem zweiten Band?!

Auch "Opal - Schattenglanz" hat mir sehr gut gefallen! Die Story und die Charaktere entwickeln sich toll weiter und es war niemals langweilig. Und dann war da ja noch Daemon.. :D

Das letzte Buch, dass ich in diesem wirklich guten Monat gelesen habe war "Eversea - Ein einziger Moment", das den Monat würdig abgeschlossen hat, denn es hat mir richtig gut gefallen! Richtig viel Erwartung hatte ich nicht an das Buch, deshalb konnte es mich auch noch ein bisschen überraschen.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...