Sonntag, 8. Mai 2016

[Rezension] Percy Jackson: Im Bann des Zyklopen - Rick Riordan

Percy Jackson - Im Bann des Zyklopen
Originaltitel: The Sea of Monsters
Autor: Rick Riordan
Verlag: Carlsen
Reihe: 2/5
Seitenzahl: 336 Seiten
Erscheinungsdatum: August 2011
Preis: 7,99 €

Kaufen?

Inhalt:
Auch Percys siebtes Schuljahr verläuft nicht wirklich ruhig: Erst gerät sein bester Freund Grover in die Gewalt eines Zyklopen, dann vergiftet jemand den Baum der Thalia im Camp der Halbgötter und hebt so dessen magische Kräfte auf. Nur das goldene Vlies kann jetzt noch helfen. Das aufzutreiben ist allerdings weitaus schwieriger als Percy gedacht hat - ein abenteuerlicher Wettlauf um das Leben Grovers und die Sicherheit des Camps beginnt.
Text und Bildquelle: Carlsen

Rezension:
Percy Jackson hat es fast geschafft sein siebtes Schuljahr ohne Zwischenfälle zu Ende zu bringen, da lauern ihm ausgerechnet am letzten Schultag Monster auf! Doch nach diesem Kampf bleibt ihm keine Zeit zur Erholung, denn sein bester Freund Grover befindet sich in großer Gefahr und auch im Camp Half-Blood hat sich einiges verändert...

"Im Bann des Zyklopen" ist der zweite Band von Rick Riordans Percy Jackson Reihe und wird wieder aus der Sicht von Percy erzählt, der sich auch in diesem Band wieder gegen viele Gefahren behaupten muss! Zwischen dem ersten und dem zweiten Band liegt ungefähr ein Jahr und ich finde, dass man Percy angemerkt hat, dass er etwas älter und auch reifer geworden ist, was mir gut gefallen hat.

Schon im ersten Band fand ich es sehr gelungen, wie leicht Rick Riordan die griechische Mythologie und deren Götter in seine Geschichte einfließen lässt. Die Informationen werden dem Leser niemals aufgezwungen, sondern sind Teil der Geschichte.

Auch dieser Band ging sofort spannend los und wies, wie der erste Band, ein hohes Tempo auf! Percys bester Freund Grover wird von einem Zyklopen gefangen gehalten und auch das Camp Half-Blood steckt in Schwierigkeiten, da jemand den Baum, der für die Sicherheit des Camps sorgt, vergiftet hat. Der Verlauf der Geschichte gefällt mir richtig gut und ich fand es auch schön, dass man die bekannten Charaktere, besonders Percy und Annabeth besser kennengelernt hat, aber man auch auf neue Charaktere treffen durfte.

Fazit:
Der zweite Band der Percy Jackson Reihe "Im Bann des Zyklopen" hat mir sogar noch besser gefallen, als der tolle erste Band! Die Geschichte geht spannend weiter und mir macht es richtig Spaß gemeinsam mit Percy und seinen Freunden mehr über die Götter der griechischen Mythologie zu erfahren! Ich freue mich auf den nächsten Band!


Reiheninfo:
Im Bann des Zyklopen

Kommentare:

  1. Huhu Chianti,

    ich fand es auch toll wie spielend der Autor die griechische Mythologie in die Geschichte eingebaut hat.

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Sandra :)

      Die Reihe ist einfach nur genial! :)

      Liebe Grüße
      Chianti

      Löschen

Hallo :)

Ich freue mich über jeden Kommentare und antworte so schnell ich kann!

Liebe Grüße ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...