Mittwoch, 29. Juni 2016

[Waiting on Wednesday] Der Blackthorne-Code - Das Vermächtnis der Alchemisten von Kevin Sands

Waiting on Wednesday ist eine Aktion von Breaking the Spine, bei der jeden Mittwoch Bücher vorgestellt werden sollen, auf die man sehnsüchtig wartet und am liebsten sofort lesen würde.  ______________________________________________________________________
Ich freue mich auf:
 Bis zu dieser rätselhaften Warnung war Christopher Rowe eigentlich zufrieden mit seinem Leben als Lehrling des Apothekermeisters und Alchemisten Benedict Blackthorn. Er hatte ein Dach über dem Kopf, sein Meister lehrte ihn nicht nur, wie man Mittel gegen Warzen herstellt, sondern auch wie man verschlüsselte Botschaften knackt und Rätsel löst. Doch das alles ändert sich, als eine Serie mysteriöser Morde London heimsucht. Fast immer sind es Alchemisten, die getötet werden. Christopher spürt, dass sein Meister in Gefahr ist. Ihm bleibt nur wenig Zeit, die Mörder zu enttarnen und hinter ein Geheimnis zu kommen, das so mächtig ist, dass es die Welt zerstören kann …
Text und Bildquelle: dtv
______________________________________________________________________

Am 14. Oktober erscheint mit "Das Vermächtnis des Alchemisten" der erste Band von Kevin Sands Blackthorn Code Reihe.
Bücher über Alchemie machen mich eigentlich immer neugierig, so auch dieser Auftakt!

Montag, 27. Juni 2016

[Rezension] Summer Shadows von Joss Stirling

Summer Shadows
Autor: Joss Stirling
Verlag: Oxford
Reihe: 6/6
Seitenzahl: 272 Seiten
Erscheinungsdatum: Juli 2016
Preis: 9,20 €

Kaufen?

Inhalt:
Summer lives under a terrible shadow. It drains her, manipulates her and threatens to steal her future.
A high-stakes mission offers a temporary escape. She must use her mind-shadowing abilities to hunt down her target and find the truth.
Hal Robinson is a soldier. He does not get distracted. He wins. But what Hal wants begins to shift once he meets Summer.
They must learn to trust each other if they are going to protect the Savant community. But will their secrets allow them to find a happy ending of their own?
Text und Bildquelle: Goodreads

Mittwoch, 22. Juni 2016

[Waiting on Wednesday] Black Blade - Die helle Famme der Magie von Jennifer Estep

Waiting on Wednesday ist eine Aktion von Breaking the Spine, bei der jeden Mittwoch Bücher vorgestellt werden sollen, auf die man sehnsüchtig wartet und am liebsten sofort lesen würde.  ______________________________________________________________________
Ich freue mich auf:
Als Diebin hat Lila Merriweather eine Begabung für drei Dinge: Erstens, sich in den Schatten zu verbergen. Zweitens, überall unbemerkt einzubrechen. Und drittens, Geheimnisse zu lüften. Diese Talente kommen ihr auch bei ihrer Arbeit als Bodyguard der Sinclair-Familie zugute - immerhin eine der mächtigsten magischen Mafiafamilien in Cloudburst Falls. Jeder weiß, dass Victor Draconi sie und die anderen Familien einkassieren will - und vorhat, jeden einzelnen Sinclair umzubringen. Doch was niemand weiß, ist, dass Lila ihm auf den Fersen ist. Auf keinen Fall wird sie zulassen, dass der Mann, der ihre Mutter getötet hat, weiteren Menschen, die ihr etwas bedeuten, Schaden zufügt. Nicht so lange es noch Häuser gibt, in die sie einbrechen kann, nicht so lange es noch Dinge gibt, die sie stehlen muss und besonders nicht so lange Devon Sinclair an ihrer Seite kämpft ...  
Text und Bildquelle: ivi
______________________________________________________________________  
Am 04. Oktober erscheint mit "Die helle Flamme der Magie" bereits das Finale von Jennifer Esteps Black Blade Trilogie. Etwas traurig bin ich schon, dass die Geschichte rund um Lila, Devon und Felix bereits seinem Ende entgegengeht, aber ich freue mich trotzdem sehr auf den nächsten Abstecher nach Cloudburst Falls!

Montag, 20. Juni 2016

[Bloggeraktion] Zurück ins Leben gelebt von Colleen Hoover

Hallo meine Lieben ♥
Heute möchte ich euch die Leseprobe zu "Zurück ins Leben gelebt", dem neuen Roman von Colleen Hoover ans Herz legen.
Mich können die Bücher dieser Autorin immer sehr berühren und so freue ich mich schon sehr auf ihr neuestes Werk!

Inhalt:
Als Tate zum Studium nach San Francisco zieht, stolpert sie dort gleich am ersten Abend über Miles Archer: Miles, der Freund ihres Bruders, der niemals lächelt, meistens schweigt und offensichtlich eine schwere Bürde mit sich herumträgt. Miles, der so attraktiv ist, dass Tate bei seinem Anblick Herzflattern und weiche Knie bekommt. Miles, der, wie er selbst zugibt, seit sechs Jahren keine Frau mehr geküsst hat. Miles, von dem Tate sich besser fernhalten sollte, wenn ihr ihr Gefühlsleben lieb ist …
Text und Bildquelle: dtv

Sonntag, 19. Juni 2016

[Rezension] Stepbrother Dearest - Penelope Ward

Stepbrother Dearest
Originaltitel: Stepbrother Dearest
Autor: Penelope Ward
Verlag: Goldmann
Reihe: 1/1
Seitenzahl: 352 Seiten
Erscheinungsdatum: Juni 2016
Preis: 9,99 €

Kaufen?

Inhalt:
Greta freut sich auf das letzte Jahr an der Highschool, vor allem da ihr Stiefbruder Elec, dem sie noch nie begegnet ist, für das Abschlussjahr zu ihnen ziehen soll. Doch Elec stellt sich als rebellischer Macho heraus, der jeden Abend ein anderes Mädchen mit nach Hause bringt – am meisten aber hasst Greta die Art, wie ihr Körper auf ihn reagiert. Und als eine gemeinsame Nacht alles verändert, ist es auch um ihr Herz geschehen. Doch so schnell wie Elec in Gretas Leben getreten ist, so schnell verschwindet er auch daraus. Jahre später begegnet sie ihm wieder und muss feststellen, dass aus dem Teenager ein Mann geworden ist, der immer noch die Macht besitzt, ihr Herz in tausend Teile zu zerbrechen ...
Text und Bildquelle: Goldmann

[Rezension] Witch Hunter - Virginia Boecker

Witch Hunter
Originaltitel: The Witch Hunter
Autor: Virginia Boecker
Verlag: dtv
Reihe: 1/2
Seitenzahl: 400 Seiten
Erscheinungsdatum: März 2016
Preis: 17,95 €

Kaufen?

Inhalt:
Als die 16-jährige Elizabeth mit einem Bündel Kräuter gefunden wird, das ihr zum Schutz dienen soll, wird sie in den Kerker geworfen und der Hexerei angeklagt. Doch wider Erwarten retten weder Caleb, ihr engster Freund und heimlicher Schwarm, noch ihr Lehrmeister Blackwell sie vor dem Scheiterhaufen. Stattdessen befreit sie in letzter Sekunde ein ganz anderer: Nicholas Perevil, der mächtigste Magier des Landes und Erzfeind aller Hexenjäger. Er lässt sie heilen und nimmt sie bei sich und den Magiern auf. Denn längst ist im Hintergrund ein Machtkampf entbrannt, und Elizabeth spielt darin eine Schlüsselrolle. Nun muss sie sich entscheiden, wo ihre Loyalitäten liegen.
Text und Bildquelle: dtv

Mittwoch, 15. Juni 2016

[Waiting on Wednesday] Up in Flames - Entbrannt von Abbi Glines

Waiting on Wednesday ist eine Aktion von Breaking the Spine, bei der jeden Mittwoch Bücher vorgestellt werden sollen, auf die man sehnsüchtig wartet und am liebsten sofort lesen würde.  ______________________________________________________________________
Ich freue mich auf:
 Wer liebt, wird verletzt. Immer. Das musste Nan schon früh auf schmerzhafte Weise lernen. Nach außen hin hat sie sich deshalb längst eine harte Schale zugelegt: Sie ist kalt und berechnend, sie provoziert, intrigiert und macht ihren Mitmenschen das Leben zur Hölle. Innerlich ist sie jedoch zerrissen, gebrochen, zutiefst unglücklich. Vor allem aber hat sie es sich verboten, jemals wieder Gefühle für einen anderen Menschen zuzulassen. Doch dann empfindet sie plötzlich trotzdem etwas – und zwar ausgerechnet für den Mann, bei dem sie es am wenigsten erwartet hat.
Text und Bildquelle: Piper
______________________________________________________________________  
Am 01. September erscheint mit "Up in Flames - Entbrannt" der dreizehnte Band von Abbi Glines Rosemary Beach Reihe. Dieses Mal wird Nans Geschichte im Fokus stehen und auch wenn die gute Dame mir nie sehr sympathisch war, bin ich doch sehr gespannt darauf!

Montag, 13. Juni 2016

[Rezension] Helden des Olymp: Das Blut des Olymp - Rick Riordan

Helden des Olymp - Das Blut des Olymp
Originaltitel: The Blood of Olympus
Autor: Rick Riordan
Verlag: Carlsen
Reihe: 5/5
Seitenzahl: 528 Seiten
Erscheinungsdatum: Oktober 2015
Preis: 18,99 €

Kaufen?

Inhalt:
Die Erdgöttin Gaia ist stark wie nie – ihre Armee aus Riesen ist auferstanden und sie selbst steht kurz davor! Sie braucht nur noch das Blut zweier Halbgötter, um vollends zu erwachen und die Herrschaft über die Welt an sich zu reißen. Und dieses Blut wollen ihr Percy und seine Freunde auf keinen Fall geben! Doch wie sollen sie gegen die Monsterarmee bestehen? Und wie können sie gleichzeitig den drohenden Krieg zwischen römischen und griechischen Halbgöttern daheim im Camp Half-Blood verhindern? Jetzt geht es um alles …
Text und Bildquelle: Carlsen

Mittwoch, 8. Juni 2016

[Waiting on Wednesday] Everflame - Verräterliebe von Josephine Angelini

Waiting on Wednesday ist eine Aktion von Breaking the Spine, bei der jeden Mittwoch Bücher vorgestellt werden sollen, auf die man sehnsüchtig wartet und am liebsten sofort lesen würde.  ______________________________________________________________________
Ich freue mich auf:
 Lily hat ihre Macht angenommen und macht weit im Westen eine bedeutsame Entdeckung. Doch kann sie Außenländer, Hexenzirkel und Stadtrat gegen die Armee des Westens vereinen und gleichzeitig einen Bürgerkrieg mit den 13 Städten verhindern? Ein fast aussichtsloser Kampf. Welche ihrer Freunde werden ihr dabei treu zur Seite stehen und wer wird überleben? Lily muss lernen, ihren Verbündeten zu trauen und am Ende ihrem Herzen zu folgen.
Text und Bildquelle: Amazon
______________________________________________________________________  
Am 22. August erscheint mit "Verräterliebe" bereits der finale Band von Josephine Angelinis Everflame Trilogie, auf den ich mich schon sehr freue! Das Ende von "Tränenpfad" war echt fies, da bin ich echt gespannt, wie die Reihe um Lily enden wird! ;)
Übrigens mag ich die Cover mittlerweile ich total gerne! Am Anfang war ich von dem Coverwechsel überhaupt nicht begeistert, aber jetzt finde ich sie doch ganz passend!

Montag, 6. Juni 2016

[Rezension] Helden des Olymp: Das Haus des Hades - Rick Riordan

Helden des Olymp - Das Haus des Hades
Originaltitel: The House of Hades
Autor: Rick Riordan
Verlag: Carlsen
Reihe: 4/5
Seitenzahl: 624 Seiten
Erscheinungsdatum: Oktober 2014
Preis: 18,99 €

Kaufen?

Inhalt:
Percy und Annabeth haben es mit ihren Freunden auf ihrem Schiff, der Argo II, bis nach Rom geschafft. Doch nun steht alles auf dem Spiel: Die Erdgöttin Gaia und ihre Armee aus Riesen können sie nur aufhalten, wenn sie die Tore des Todes von beiden Seiten gleichzeitig verschließen.
Gut, dass Percy und Annabeth ohnehin durch einen Felsschlund in die Unterwelt gestürzt sind, da können sie gleich auf die Suche nach ihnen gehen. Werden sie es rechtzeitig schaffen und den Untergang des Olymps verhindern?
Text und Bildquelle: Carlsen

Samstag, 4. Juni 2016

[Rezension] Helden des Olymp: Das Zeichen der Athene - Rick Riordan

Helden des Olymp - Das Zeichen der Athene
Originaltitel: The Mark of Athena
Autor: Rick Riordan
Verlag: Carlsen
Reihe: 3/5
Seitenzahl: 640 Seiten
Erscheinungsdatum: Oktober 2013
Preis: 17,90 €

Kaufen?

Inhalt:
Sieben Halbgötter werden den Olymp vor dem Untergang bewahren – so sagt es die alte Prophezeiung. Als Annabeth und Percy zusammen mit ihren neuen Freunden wieder aufeinandertreffen, scheinen sich die sieben endlich gefunden zu haben. Mit ihrem Schiff, der Argo II, machen sie sich auf den Weg ins antike Rom. Aber können sie die alte Feindschaft zwischen den Nachkommen der griechischen und römischen Götter überwinden?
Und Annabeth hat noch eine eigene, wenn auch etwas unklare Mission zu erfüllen: „Folge dem Zeichen der Athene“, hat ihre Mutter ihr aufgetragen. Aber was ist das und wohin wird es sie führen?
Text und Bildquelle: Carlsen

Freitag, 3. Juni 2016

[Lesestatistik] Mai 2016




Neuzugänge:
The Crown - Kiera Cass
Helden des Olymp: Der verschwundene Halbgott - Rick Riordan
Helden des Olymp: Der Sohn des Neptun - Rick Riordan
Die Auslese: Nichts ist, wie es scheint - Joelle Charbonneau
Helden des Olymp: Das Zeichen der Athene - Rick Riordan
Helden des Olymp: Das Haus des Hades - Rick Riordan
Helden des Olymp: Das Blut des Olymp - Rick Riordan
Until Friday Night: Maggie und West - Abbi Glines

Gelesen:
Jennifer Estep - Black Blade - Das dunkle Herz der Magie (384 Seiten)
Rick Riordan - Percy Jackson - Diebe im Olymp (448 Seiten)
Rick Riordan - Percy Jackson - Im Bann des Zyklopen (336 Seiten)
Rick Riordan - Percy Jackson - Der Fluch des Titanen (368 Seiten)
Rick Riordan - Percy Jackson - Die Schlacht um das Labyrinth (432 Seiten)
Rick Riordan - Percy Jackson - Die letzte Göttin (512 Seiten)
Joelle Charbonneau - Die Auslese - Nichts ist, wie es scheint (384 Seiten)
Rick Riordan - Helden des Olymp - Der verschwundene Halbgott (592 Seiten)
Rick Riordan - Helden des Olymp - Der Sohn des Neptun (544 Seiten)
Abbi Glines - Until Friday Night - Maggie und West (304 Seiten)

Insgesamt:
Gekauft/Gewonnen: 8 Bücher
Gelesen: 10 Bücher
Seitenzähler: 4.304 Seiten

SuB:
Anfang Mai: 23 Bücher
Ende Mai: 21 Bücher

Challenges:
ABC Challenge der Protagonisten 2016: 25/52
Serien Killer Challenge 2016: 7/12
Märchenhaft durch 2016: 33/90

Mein Monatsrückblick:
Hach war das ein guter Monat, was mein Lesepensum angeht!
Meine Prüfungen habe ich bereits am Anfang des Monats hinter mich bringen können, nur meine mündliche Prüfung am kommenden Montag steht noch aus. Die Nervosität ist wieder am Steigen, obwohl ich mir eigentlich keinen Stress machen wollte :o
Aber jetzt zu den Büchern ♥

Auf "Das dunkle Herz der Magie" habe ich sehnsüchtig gewartet, auch wenn der erste Band für mich ein paar Schwächen aufgewiesen hat. Den zweiten Band fand ich aber dann richtig gut und ich bin schon so gespannt, wie diese tolle Trilogie enden wird!

Dann wurde es sehr griechisch :D Die Percy Jackson Bücher habe ich ja in einem Rutsch gelesen ;)
"Diebe im Olymp" hatte ich vor gut sechs Jahren schon mal gelesen und mir hat es tatsächlich weder besser noch schlechter, als damals gefallen!
Dieses Mal hatte ich allerdings die Folgebände hier liegen und damit die Motivation weiterzulesen direkt vor meiner Nase!
Und voilá "Im Bann des Zyklopen" konnte dann schon eine Schippe drauf legen und mit "Der Fluch des Titanen" und "Die Schlacht um das Labyrinth" war es dann endgültig um mich geschehen und ich war süchtig nach den Büchern von Rick Riordan :D "Die letzte Göttin" war dann ein toller Abschluss einer grandiosen Reihe!

Mit Joelle Charbonneaus "Nichts ist, wie es scheint" habe ich dann eine weitere Reihe beendet. Die Auslese Trilogie hat mir richtig gut gefallen und auch der Abschluss konnte mich zufriedenstellen, auch wenn er mir lange Zeit zu ruhig war.

Ich sag nur: Hello again! :D
Da mir die Percy Jackson Reihe so gut gefallen hat, habe ich nicht lange überlegt und mir auch die komplette Helden des Olymp Reihe bestellt. Hier lernen wir neue Helden und die römische Mythologie kennen, aber auch die griechische Mythologie spielt weiterhin eine große Rolle, ebenso wie der eine oder andere alte Bekannte :)
"Der verschwundene Halbgott" war ein gelungener Auftakt und "Der Sohn des Neptun" eine gute Fortsetzung. Die Bücher sind echt gut, aber sie können mich leider nicht ganz so fesseln, wie es die Bände der Percy Jackson Reihe konnten. Ich gehe davon aus, dass es an den wechselnden Sichten liegt. Aber dennoch sind die Bücher toll und ich werde die Reihe auch in absehbarer Zeit beenden :)

"Until Friday Night - Maggie und West" ist definitiv eines meiner Must-Haves in diesem Jahr! Und das zurecht, denn dieser Auftakt war einer nur fantastisch! Ich war überrascht, wie tiefsinnig die Geschichte war und muss sagen, dass es eines der besten Bücher ist, die ich je von Abbi Glines gelesen habe.

Mein Ausblick auf Juni:
Oh man, wenn der Juni rum ist, dann ist auch 2016 schon wieder halb rum... Wo ist das Jahr geblieben??

Ich habe ein paar Bücher auf dem Plan, die ich bald lesen möchte: "Das Haus des Hades" und "Das Blut des Olymps" sind Band 4 und 5 der Helden des Olymps Reihe.

Außerdem erscheint mit "Stepbrother Dearest" ein Buch, auf das ich mich schon sehr freue!

Auf meinem SuB liegen dann auch noch ein paar interessante Bücher, die ich je nach Lust und Laune mal in Angriff nehmen könnte ;)

Mittwoch, 1. Juni 2016

[Waiting on Wednesday] Schwestern der Wahrheit von Susan Dennard

Waiting on Wednesday ist eine Aktion von Breaking the Spine, bei der jeden Mittwoch Bücher vorgestellt werden sollen, auf die man sehnsüchtig wartet und am liebsten sofort lesen würde.  ______________________________________________________________________
Ich freue mich auf:
 Manche Menschen werden mit einer magischen Begabung geboren, die ihnen besondere Kräfte verleiht. Safiya kann Lüge von Wahrheit unterscheiden, ihre Freundin Iseult sieht Gedanken und Gefühle. Die beiden wollen frei sein und niemandem dienen. Doch als sie einen folgenschweren Fehler begehen und der Krieg immer näher rückt, müssen Safi und Iseult sich entscheiden, auf welcher Seite sie stehen. Doch die größte Gefahr trägt Safi in sich: ihre Wahrmagie ist extrem selten und manche würden alles tun, um sie in ihre Gewalt zu bringen … 
Text und Bildquelle: Penhaligon
______________________________________________________________________  
Ein tolles Cover und ein spannender Klappentext? Da bin ich dabei!
"Schwestern der Wahrheit" von Susan Dennard, das am 22. August erscheinen wird, hat beides und so bin ich schon sehr gespannt auf das Buch!
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...