Freitag, 3. Februar 2017

Arvelle, die ersten Neuzugänge des Jahres und das letzte neue Buch aus 2016


Hallo meine Lieben :)
Gestern ist mein Monatsrückblick online gegangen, da wird es doch Zeit, dass ich euch auch meine Neuzugänge zeige!

In diesem Monat habe ich zum ersten Mal bei Arvelle bestellt und bin sehr zufrieden! Es gibt eine sehr große Auswahl an Büchern zu günstigen Preisen, allerdings fehlt mir die Funktion, dass man eine Benachrichtigung bekommt, wenn man ein ganz bestimmtes Buch sucht.
Aber auch so kann man sehr viel stöbern und ich bin sowohl mit der Lieferzeit, als auch den Büchern an sich zufrieden!
Ich habe mich für "Gallagher Girls - Spione küsst man nicht" und "Liebe ist was für Idioten. Wie mich" entschieden. Beide Bücher sind als Mängelexemplare gekennzeichnet und haben ein paar Macken am Buchschnitt oder am Rücken, aber diese finde ich überhaupt nicht schlimm und der angegebene Artikelzustand passt.
Ich bin sehr angetan von Arvelle und werde mit Sicherheit nicht das letzte Mal dort bestellt haben! :)

______________________________________________________________________

Zwischen Weihnachten und Neujahr hat mich noch "Fantastic Beasts and Where to Find Them: The Original Screenplay" von J. K. Rowling erreicht, das ich bei meinem letzten Neuzugänge Post noch nicht gezeigt habe.
Ich habe den Kinofilm noch nicht gesehen und möchte erstmal das Drehbuch lesen und bin schon ganz gespannt. Sowohl auf die Geschichte, als auch darauf, dass es eben ein Drehbuch ist und kein Roman.

Inhalt:
J.K. Rowling's screenwriting debut is captured in this exciting hardcover edition of the Fantastic Beasts and Where to Find Them screenplay.
When Magizoologist Newt Scamander arrives in New York, he intends his stay to be just a brief stopover. However, when his magical case is misplaced and some of Newt's fantastic beasts escape, it spells trouble for everyone…
Fantastic Beasts and Where to Find Them marks the screenwriting debut of J.K. Rowling, author of the beloved and internationally bestselling Harry Potter books. Featuring a cast of remarkable characters, this is epic, adventure-packed storytelling at its very best.
Text und Bildquelle: Goodreads
______________________________________________________________________

Ganz viel Glück hatte ich, als ich die Benachrichtigung bekommen habe, dass ich bei der Leserunde in der Lesejury zu "Die Chroniken der Verbliebenen: Der Kuss der Lüge" von Mary E. Pearson dabei sein darf. Die Leserunde läuft noch, aber das was ich bisher von dem Buch gelesen habe, gefällt mir schon mal gut!
Ich finde den Ablauf der Leserunden in der Lesejury super und so hat mich das Manuskript des Buches erreicht, vielen Dank! ♥

Inhalt:
Lia ist die älteste Tochter im Königshaus Morrighan. Gerade mal 17 Jahre alt, soll sie mit einem Prinzen verheiratet werden, den sie noch nie in ihrem Leben gesehen hat. Doch das Mädchen entscheidet sich, ihr bisheriges Leben hinter sich zu lassen. Sie flieht und heuert weit entfernt von zu Hause in einer Taverne an. Dort lernt sie zwei Männer kennen, die sofort ihre Aufmerksamkeit erregen. Was sie nicht weiß: Die beiden sind auf der Suche nach ihr. Einer wurde ausgesandt, um die Königstochter zu töten. Und der andere ist ausgerechnet jener Prinz, den sie heiraten sollte. Schnell fühlt Lia sich zu beiden hingezogen ...
Text und Bildquelle: one
 ______________________________________________________________________

"Liebe ist was für Idioten. Wie mich" von Sabine Schoder habe ich bei Arvelle ergattert. Das Buch stand schon lange auf meiner Wunschliste, weil es so viele positive Meinungen zu dem Buch gibt. Darum habe ich das Buch auch gleich gelesen.
-> Hier geht es zu meiner Rezension :)

Inhalt:
Optimistisch gesehen ist Vikis Leben eine Vollkatastrophe. Da kann man schon mal aus Frust ein paar Tüten zu viel rauchen. Da kann es auch passieren, dass man nach einem Konzert mit dem Sänger der Band im Bett landet, obwohl man den eigentlich total bescheuert findet.
Wirklich.
Kein großes Ding.
So was passiert.
Aber ausgerechnet ihr?
Nein!
Ganz.
Sicher.
Nicht.
Oder vielleicht doch?
Text und Bildquelle: FJB  ______________________________________________________________________

Um "Gallagher Girls: Spione küsst man nicht" von Ally Carter schleiche ich ebenfalls schon sehr lange herum und so habe ich es bei Arvelle einfach mal mitbestellt. Auch hier bin ich schon sehr gespannt und hoffe, dass mich dieser Auftakt überzeugen kann!

Inhalt:
Die Gallagher Akademie für hochbegabte junge Mädchen ist alles andere als eine gewöhnliche Mädchenschule, denn hier werden die Top-Agentinnen von morgen ausgebildet! Doch was passiert, wenn sich ein Gallagher Girl in einen ganz normalen Jungen verliebt? Cameron „Cammie“ Morgan beherrscht zwar 14 Sprachen, kann sich wie ein Chamäleon tarnen und CIA-Codes knacken, aber die Gallagher Akademie hat sie nicht auf das erste Herzklopfen vorbereitet. Als sie Josh trifft, wird ihr Leben komplett auf den Kopf gestellt ...
Text und Bildquelle: Planet
 ______________________________________________________________________

"Begin Again" von Mona Kasten habe ich als Prämie von der Lesejury bekommen. Ich muss zugeben, dass ich Büchern von deutschsprachigen Autoren eher skeptisch gegenüberstehe und ich gar nicht sagen kann, warum das so ist. Ich hoffe aber wirklich sehr, dass Mona Kasten mich mit diesem Buch überzeugen kann, da ich auch hier so viele begeisterte Meinungen gelesen habe.

Inhalt:
Noch einmal ganz von vorne beginnen – das ist Allie Harpers sehnlichster Wunsch, als sie für ihr Studium nach Woodshill zieht. Dass sie ausgerechnet in einer WG mit einem überheblichen Bad Boy landet, passt ihr daher gar nicht in den Plan. Kaden White ist zwar unfassbar attraktiv – mit seinen Tattoos und seiner unverschämten Art aber so ziemlich der Letzte, mit dem Allie sich eine Wohnung teilen möchte. Zumal er als allererstes eine Liste von Regeln aufstellt. Die wichtigste: Wir fangen niemals etwas miteinander an! Doch Allie merkt schnell, dass sich hinter Kadens Fassade viel mehr verbirgt als zunächst angenommen. Und je besser sie ihn kennenlernt, desto unmöglicher wird es ihr, das heftige Prickeln zwischen ihnen zu ignorieren …
Text und Bildquelle: Lyx
______________________________________________________________________

Bei den Leserunden auf Was-liest-du hatte ich noch nie Glück, auch wenn ich mich bereits öfters beworben habe. Deshalb hatte ich keine großen Hoffnungen, dass es dieses Mal anders sein sollte. Aber dann habe ich meinen Namen bei den Gewinnern entdeckt und ich konnte es kaum glauben, dass ich dann auch noch bei einem Highlight wie "Rat der Neun - Gezeichnet" von Veronica Roth dabei sein durfte! :) Vielen Dank! ♥
Zwar konnte mich ihre Bestimmungstrilogie von Band zu Band weniger begeistern, aber ich war trotzdem so neugierig auf ihr neues Buch!
-> Rezension

Inhalt:
In einer Galaxie, in der Gewalt und Rache das Leben der Völker beherrschen, besitzt jeder Mensch eine besondere Lebensgabe, eine einzigartige Kraft, die seine Zukunft mitgestaltet. Doch nicht jeder profitiert von seiner Gabe …
Cyra ist die Schwester des brutalen Tyrannen Ryzek. Ihre Lebensgabe bedeutet Schmerz, aber auch Macht – was ihr Bruder gezielt gegen seine Feinde einsetzt. Doch Cyra ist mehr als bloß eine Waffe in Ryzeks Händen: Sie ist stark und viel klüger, als er denkt.
Akos stammt aus einem friedliebenden Volk und steht absolut loyal zu seiner Familie. Als Akos und sein Bruder von Ryzek gefangen genommen werden, trifft er auf Cyra. Er würde alles dafür tun, seinen Bruder zu retten und mit ihm zu fliehen, doch mächtige Feinde stehen ihm im Weg. Akos und Cyra müssen sich entscheiden: sich gegenseitig zu helfen oder zu zerstören …
Text und Bildquelle: cbt
______________________________________________________________________

Kommentare:

  1. Huhu Chianti,

    tolle Neuzugänge! ;)
    "Phantastische Tierwesen" ist wirklich super ;)
    "Begin Again" habe ich schon gelesen und ich fand das Buch und die Geschichte toll. Aber auch ich steht deutschen Autoren eher skeptisch gegenüber. Ich kann auch nicht sagen woran das liegt, aber so langsam möchte ich das ändern und so sind schon einige tolle Bücher von deutschen Autoren in mein Regal gewandert.
    "Rat der Neun: Gezeichnet" möchte ich auch unbedingt noch lesen :)

    Viel Spaß beim Lesen der neuen Bücher! :)

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Jenny :)

      Ich weiß gar nicht, was ich als nächstes lesen soll, bei den tollen Büchern :D
      Ich habe auch schon viele tolle Bücher von deutschen Autoren gelesen und bei Namen wie Kai Meyer oder Kerstin Gier kommt auch absolut keine Skepsis auf. Mich können aber besonders Bücher von deutschen Autoren, die in Amerika spielen, nicht ganz so begeistern. Bei "Plötzlich Banshee" ist mir das erst letztens wieder aufgefallen, weil ich über viele Dinge gestolpert bin. Hoffentlich kann "Begin Again" mich überzeugen! :)
      Ich mochte den Auftakt echt gerne und kann ihn dir auch empfehlen! Allerdings habe ich ein bisschen gebraucht, um mich in der Geschichte zurechtzufinden ;)

      Dankeschön! :)

      Liebe Grüße
      Chianti

      Löschen
  2. Hallo Chianti!
    Um "Rat der Neun" und "Kuss der Lüge" beneide ich dich SO sehr! Fantastic Beasts ist auch toll. Die anderen nicht so mein Genre. Und freut mich das du mit Arvelle so gute Erfahrung gemacht hast, ich liebe die Seite, weil eben alle Bücher noch neu sind :) Mag gebrauchte eher nicht so.

    Alles Liebe ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ines :)

      "Rat der Neun" und "Der Kuss der Küge" waren absolute Must-Haves und ich habe mich einen Keks gefreut, als ich die Benachrichtigungen bekommen habe :)
      Ab und an brauche ich diesen Genrewechsel mal, damit es abwechslungsreich bleibt. Bei zu viel Fantasy bin ich mal ganz froh ein Buch zu lesen, das in der normalen Welt spielt :D
      Ach gebrauchte Bücher sind für mich okay, aber man weiß halt nie, was der Vorbesitzer damit gemacht hat :D Bei Arvelle werde ich bestimmt nicht zum letzten Mal bestellt haben! :)

      Liebe Grüße
      Chianti

      Löschen
  3. Liebe ist was für Idioten und Begin Again sind sososososososososo tolle Bücher <3 Du musst sie sofort lesen! Ich habe beide in kürzester Zeit verschlungen!
    Viel Spaß mit deinen neuen Schätzen!

    Liebe Grüße
    Meiky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Meiky :)

      "Liebe ist was für Idioten" habe ich schon gelesen und es hat mir leider nicht ganz so gut gefallen. Dafür habe ich aber große Hoffnungen in "Begin Again" :)
      Vielen Dank! ♥

      Liebe Grüße
      Chianti

      Löschen

Hallo :)

Ich freue mich über jeden Kommentare und antworte so schnell ich kann!

Liebe Grüße ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...