Mittwoch, 10. Juli 2013

[Rezension] Clockwork Prince - Cassandra Clare

The Infernal Devices - Clockwork Prince
Autor: Cassandra Clare
Verlag: Walker Books
Reihe: 2/3
Seitenzahl: 495 Seiten
Erscheinungsdatum: Dezember 2011
Preis: 7,90€

Kaufen?

Inhalt:
In the magical underworld of Victorian London, Tessa Gray finds her heart drawn more and more to Jem, while her desire for Will, despite his dark moods, continues to unsettle her. But something is changing in Will – the wall he has built around himself is crumbling. Could finding the Magister free Will from his secrets and give Tessa the answers about who she is and what she was born to do? As their dangerous search for the truth leads the three friends into peril, Tessa's heart is ever more torn, especially when one of their own betrays them...
Text und Bildquelle: Amazon

Rezension:
Mortmain ist entkommen und die Nephilim des Londoner Instituts müssen innerhalb von zwei Wochen herausfinden, wo er sich aufhält, denn ansonsten verliert Charlotte das Institut. Gemeinsam versuchen sie allen Hinweisen nachzugehen, doch der Magister scheint immer einen Schritt vorauszusein.
Während dieser Suche versucht Tessa mehr über ihre eigene Herkunft zu erfahren und macht sich gemeinsam mit Jem und Will auf den Weg in die Vergangenheit, während ihre Gefühle sie zunehmend mehr verwirren.

In "Clockwork Prince" erfährt man sehr viel über die Vergangenheit der Charaktere. Man findet beispielsweise heraus, warum Will damals seine Familie verlassen hat und ins Institut gezogen ist, aber auch warum er mit seinem Verhalten seine Mitmenschen auf Abstand hält. Durch diese Informationen haben die Charaktere an Tiefe gewonnen und man konnte ihre Handlungen besser nachvollziehen.
Aber auch die Vergangenheit von Axel Mortmain, dem Magister und Gegner der Schattenjäger stand im Vordergrund. Auf der Suche nach seinen Aufenthaltsort versuchen die Nephilim so viel wie möglich über ihn herauszufinden. Und auch wenn er keinen persönlichen Auftritt in "Clockwork Prince" hat, ist er immer präsent.

Sehr gut gefallen hat mir, dass man ein wenig über die Politik der Schattenjäger erfährt. Gleich am Anfang besucht man mit den Schattenjägern des Instituts eine Versammlung des Rats, in deren Verlauf Charlotte die Aufgabe erhält innerhalb von zwei Wochen herauszufinden, wo sich Mortmain aufhält. Ansonsten würde Benedict Lightwood der neue Leiter des Instituts werden.
Aber auch einige Rituale wie die Parabatei Verbindung von zwei Schattenjägern werden erklärt, sodass man viel über das Leben der Nephilim erfährt.

Der Schreibstil von Cassandra Clare war, wie man es von ihren Büchern gewohnt ist, sehr angenehm und ließ sich leicht lesen. Gut gefallen hat mir, dass wie auch schon in "Clockwork Angel" an jedem Kapitelanfang Zitate, meist Gedichte aus berühmten Werken standen, die meist zu der Handlung in dem jeweiligen Kapitel gepasst haben.
"Clockwork Prince" war sehr spannend geschrieben und es gab einige Stellen, an denen ich das Buch nicht aus der Hand legen konnte, weil ich unbedingt wissen wollte wie es weitergeht.

In "Clockwork Angel" hatte sich ja schon angedeutet, dass eine Dreiecksgeschichte auf uns zukommt. Und leider kam sie dann auch. Nachdem Will Tessa am Ende des ersten Bandes so beleidigt hat, dass sie nie wieder einen Gedanken an ihn verschwenden möchte, kommt sie Jem immer näher. Erst nur freundschaftlich, aber es zeigt sich bald, dass Jem mehr erhofft und auch Tessa fühlt sich immer mehr zu ihm hingezogen, obwohl sie immer noch etwas für Will empfindet. Das Verhalten von Tessa konnte ich nicht immer wirklich nachvollziehen. Besonders am Ende hätte ich sie gerne mal geschüttelt!

Fazit:
Das Liebesdreieck stand mir besonders gegen Ende des Buches zu sehr im Vordergrund. Gut gefallen hat mir, dass man die Charaktere besser kennengelernt hat und auch über das Leben der Schattenjäger viel mehr erfuhr. "Clockwork Prince" ist ein guter zweiter Teil, der nicht ganz so actionreich war, wie der erste Teil, aber dennoch sehr spannend! Die oft sehr witzigen Dialoge haben mich dann vollends an das Buch gefesselt.


Reiheninfo:
Clockwork Prince
Clockwork Princess
______________________________________________________________________ 
Information zur deutschen Veröffentlichung:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo :)

Ich freue mich über jeden Kommentare und antworte so schnell ich kann!

Liebe Grüße ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...