Donnerstag, 17. Oktober 2013

[Rezension] Vampire Academy: Blaues Blut - Richelle Mead

Vampire Academy - Blaues Blut
Originaltitel: Frostbite
Autor: Richelle Mead
Verlag: Egmont Lyx
Seitenzahl: 304 Seiten
Erscheinungsdatum: Juni 2009
Preis: 12,95€


Kaufen?

Inhalt:
Rose’s Liebesleben steht wieder einmal auf dem Kopf. Ihr bester Freund Mason ist hoffnungslos in sie verliebt, und ihr hinreißend gut aussehender Mentor Dimitri hat offenbar ein Auge auf eine andere geworfen. Da versetzt ein Großangriff der Strigoi-Vampire die Akademie St. Vladimir in höchste Alarmbereitschaft. Die Strigoi haben sich mit den Menschen verbündet, und nicht einmal Tageslicht bietet Schutz vor den tödlichen Blutsaugern...
Text und Bildquelle: Egmont Lyx


Rezension:
Dimitri und Rose sind auf dem Weg zu Rose's Qualifikationsprüfung, die den weiteren Verlauf ihrer Ausbildung zur Wächterin der Moroi entscheiden wird. Dort angekommen finden sie sich allerdings an einem Schauplatz eines Massakers wieder. Nur die bösen Strigoi können die Moroi und ihre Wächter ermordet haben und weitere Hinweise lassen darauf schließen, dass sie sich mit Menschen verbündet haben. So eine Situation hat es noch nie gegeben und die Gefahr wird immer größer..

Der zweite Band der "Vampire Academy" Reihe war außerordentlich spannend geschrieben. Besonders das Ende war so fesselnd, dass ich das Buch nicht aus der Hand legen konnte!
Durch einen kurzen einleitenden Prolog, der die Geschehnisse des ersten Bandes knapp wiedergibt, findet man schnell wieder in der Geschichte hinein. Im Gegensatz zum ersten Band wusste man hier von Anfang an wo man sich befindet und warum dies so ist.

Die Geschichte wird wie auch schon im ersten Band aus der Ich-Perspektive von Rose erzählt. Ich liebe ihre witzige, leicht aufbrausende Art einfach, aber in diesem Band hat es mich ein wenig gestört wie aufbrausend sie zum Teil war. Nachdem Dimitri und Rose einmal ihrem Verlangen nachgegeben haben, stehen die Erinnerungen daran deutlich zwischen den beiden. Als Dimitri dann beginnt sich für eine andere Frau zu interessieren, reagiert Rose ziemlich eifersüchtig und vorallem sehr kindisch darauf.
Schade fand ich auch, dass die Freundschaft zwischen Rose und Lissa nicht mehr so im Vordergrund stand, umso mehr aber Rose's Liebesleben. 

In "Blaues Blut" trifft man auf viele neue, faszinierende Charaktere, die im Verlauf der Reihe noch eine wichtige Rolle spielen könnten. Auch erfährt man sehr viel mehr über das Zusammenleben der Moroi und über die Moroi und Strigoi im Allgemeinen. Man bekam einen guten Einblick in ihre Denkweise und in Angesicht der Gefahr, die von den Strigoi ausgeht, war es wirklich interessant zu sehen wie sie ihre nächsten Schritte geplant haben.

 Fazit:
"Blaues Blut" war ein sehr spannender zweiter Band. Die Geschichte nimmt langsam an Fahrt auf und ich konnte das Buch besonders am Ende nicht mehr aus der Hand legen, weil es so spannend war! Einzig Rose's Verhalten hat mich ein wenig gestört. Ich bin auf jeden Fall gespannt auf Band 3!

Reiheninfo:
Blaues Blut

Kommentare:

  1. Schöne Rezi!:) Und wenn du in dem Tempo weiterliest, bist du fertig bevor ich meine Bücher überhaupt habe;P Aber ich würde sie auch nacheinander verschlingen, wenn ich sie schon hätte;) Viel Spaß weiterhin!

    Liebe Grüße,
    Eli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! :)
      Die Bücher sind aber auch echt gut! Ich werde jetzt zwischendurch noch zwei andere lesen, aber da sie hier ja schonmal rumliegen.. :D
      Ich wünsche dir auch ganz viel Spaß beim Lesen! :) Bei welchem Band bist du denn jetzt? :)

      Liebe Grüße
      Chianti

      Löschen
    2. Ich hab jetzt Band 3 als eBook angefangen, aber eigentlich will ich jetzt lieber auf meinen Geburtstag warten, wenn ich es dann als TB habe. Mein SuB lenkt mich auch gerade ganz gut ab;) Schönen Abend noch!

      Liebe Grüße,
      Eli

      Löschen
    3. Band 3 ist richtig, richtig gut! Bin ich bei Band 4 ;)
      Ich lese grundsätzlich keine eBooks, ich mag die einfach nicht :/

      Mein SuB steigt gerade ins unermessliche :(

      Liebe Grüße
      Chianti

      Löschen

Hallo :)

Ich freue mich über jeden Kommentare und antworte so schnell ich kann!

Liebe Grüße ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...