Samstag, 3. September 2016

[Lesestatistik] August 2016




Neuzugänge:
Harry Potter and the Cursed Child - J. K. Rowling
Die Königin der Schatten: Verflucht - Erika Johansen
In Blut geschrieben - Anne Bishop
Gläsernes Schwert - Victoria Aveyard
Calender Girl: Verführt - Audrey Carlan
Schwestern der Wahrheit - Susan Dennard 

Gelesen:
J. K. Rowling - Harry Potter and the Philosopher`s Stone (248 Seiten)
J. K. Rowling - Harry Potter and the Cursed Child (330 Seiten)
Erika Johansen - Die Königin der Schatten - Verflucht (608 Seiten)
Anne Bishop - In Blut geschrieben (516 Seiten)
Victoria Aveyard - Gläsernes Schwert (576 Seiten)
Susan Dennard - Schwestern der Wahrheit (512 Seiten)

Insgesamt:
Gekauft/Gewonnen: 6 Bücher
Gelesen: 6 Bücher
Seitenzähler: 2760 Seiten

SuB:
Anfang August: 19 Bücher
Ende August: 19 Bücher

Challenges:
ABC Challenge der Protagonisten 2016: 38/52
Serien Killer Challenge 2016: 12/12
Märchenhaft durch 2016: 54/90

Mein Monatsrückblick:
Dafür, dass ich zweieinhalb Wochen Urlaub hatte, habe ich im August nicht viel gelesen. Aber dafür waren doch ein paar tolle Bücher dabei ;)

Die Schmuckausgabe von "Harry Potter and the Philosopher`s Stone" war ein schönes Leseerlebnis! Die Illustrationen sind so unglaublich detailreich und es hat einfach Spaß gemacht dieses Buch zu lesen!

Auch "Harry Potter and the Cursed Child" hat mir gut gefallen. Mittlerweile ist ein Monat vergangen, seitdem ich das Buch beendet habe und ich bin immer noch zufrieden mit diesem Theaterstück, auch wenn ich es nicht wirklich als Fortsetzung sehe. Die Reihe besteht für mich aus sieben Bänden und das Stück war eine tolle Möglichkeit nochmal in die Welt von Hogwarts einzutauchen.

Weiter ging es mit dem zweiten Band von Erika Johansens Königin der Schatten Trilogie. "Verflucht" war ein sehr guter zweiter Band und die Geschichte gefällt mir immer mehr. Jetzt warte ich gespannt auf die Fortsetzung!

"In Blut geschrieben" von Anne Bishop war ein Spontankauf, der sich gelohnt hat, denn die Geschichte um die Anderen gefällt mir richtig gut und auch hier bin ich gespannt, wie es weitergehen wird!

"Gläsernes Schwert" war der Flop meines Lesemonats. Mit "Die Rote Königin" konnte mich Victoria Aveyard richtig begeistern und dementsprechend hohe Erwartungen hatte ich an den zweiten Band. Doch der konnte mich leider nicht packen und Mare wurde mir immer unsympathischer! Beim Lesen hatte ich das Gefühl, dass es ein richtiger Mittelband ist, doch dann habe ich gesehen, dass es nicht bei drei Büchern bleiben wird, sondern sogar vier Bände geben wird. Weiterlesen möchte ich die Reihe doch ganz gerne, dank des spannenden Endes, aber etwas skeptisch bin ich schon.

Mit "Schwestern der Wahrheit" hat der August dann doch noch ein gutes Ende genommen, denn dieser Auftakt konnte mich von sich überzeugen. Zwar gab es die eine oder andere Stelle, die mich nicht so packen konnte, aber der Weltentwurf und die Charaktere konnten mich echt begeistern.

Mein Ausblick auf September:
Ich gehe jetzt schon stark davon aus, dass ich im September mehr lesen werde, als im August. Aber das liegt auch daran, dass so viele tolle Bücher erscheinen werden!

Aktuell lese ich noch "Six of Crows" von Leigh Bardugo und weil die Geschichte einfach so gut ist, freue ich mich schon sehr auf die Fortsetzung "Crooked Kingdom", die zufällig (zum Glück!) im September erscheinen wird.

Dann hat mich bereits "Plötzlich Banshee" von Nina MacKay erreicht, das dann auch als nächstes gelesen wird. Auch auf "Up in Flames - Entbrannt" von Abbi Glines freue ich mich schon sehr!

Dann hatte ich Glück und habe "Zwischen dir und mir die Sterne" von Darcy Woords für eine Leserunde auf Lovelybooks gewonnen.

Der September verspricht echt gut zu werden! :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo :)

Ich freue mich über jeden Kommentare und antworte so schnell ich kann!

Liebe Grüße ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...